Contact

DeutschAkademie
Language School Vienna

Opernring 1, Stiege E,
1010 Vienna (1st District).
Administration in 1st floor

Tel : +43-1-585 73 13

Opening hours

Monday to Thursday
9am - 7pm (CET)
Friday
9am - 3pm (CET)

Newsletter

Sign up for the Newsletter of the DeutschAkademie!

newsletter-button

German Course Blog

online-deutschkurs

Read about interesting course activities (more)

Free online german course

blog

Learn German online for free: Online German Course

Besser Deutsch lernen in Wien!

Warum Sie in unserer Sprachschule in Wien mehr und besser Deutsch lernen, ist ganz einfach:

  • 5 bis maximal 12 TeilnehmerInnen
  • 12 Kursstufen
  • qualifizierte Lehrer

ihre_vorteile_01

Deutsch lernen in unserer Sprachschule in Wien hat viele Vorteile. Interessiert? Alles über Ihren Deutschkurs Wien erfahren Sie hier:

Deutsch lernen in Wien, am besten in unserer Sprachschule. Vergleichen Sie Teilnehmerzahlen (!), Qualität und Kosten. Lesen Sie warum so viele Teilnehmer in unserer Sprachschule in Wien Deutsch lernen.

Mehr über unsere Sprachschule:

Hier erfahren Sie mehr über unsere LehrerInnen und unsere Sprachschule. Das Besondere an unserer Sprachschule ist unser Qualitätsmanagement und unsere Preise! Möchten Sie wissen, warum Sie Deutsch in Wien in der DeutschAkademie lernen sollten?

Warum Deutsch lernen in Wien?

Wissenswertes zur deutschen Sprache: Deutsch lernen in Wien

Deutsch in Wien zu lernen, ist eine gute Entscheidung. Wien zählt zu den schönsten Städten der Welt. Ein internationales City-Ranking ergab, dass Wien nach Zürich in der Schweiz und Vancouver in Kanada die Stadt mit der höchsten Lebensqualität ist. Wien ist auch eine der preisgünstigsten Metropolen Europas – das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

ihre_vorteile_02

Die deutsche Sprache

Deutsch ist eine der wichtigsten Wirtschaftssprachen und wird durch die EU-Osterweiterung in Zukunft noch größere Bedeutung gewinnen.

Deutsch als wichtige Wirtschaftssprache.

Weltweit gibt es ungefähr 130 Millionen Menschen, die Deutsch als Muttersprache sprechen und 16 Millionen Menschen, die Deutsch lernen.
Deutsch wird als Muttersprache in mehr europäischen Ländern gesprochen als Englisch, Spanisch, Französisch oder Italienisch. Man spricht Deutsch in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg, in Teilen Belgiens, in Norditalien und im Osten Frankreichs.

Deutsch lernen hat Zukunft: Weltweit ist Deutsch nach Englisch die zweitwichtigste Sprache in Handel, Tourismus und Diplomatie. Auch im Internet ist Deutsch unangefochten die Nummer 2.

Deutsch: eine Kultursprache und Sprache der Wissenschaft

Viele bedeutende Dichter, Denker und Musiker sprachen und schrieben ihre Werke in deutscher Sprache. Zu den berühmtesten Österreichern zählen der Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, und der Philosoph Ludwig Wittgenstein.

ihre_vorteile_03

Auch in der Wissenschaft ist Deutsch eine bedeutungsvolle Sprache. Viele wichtige Theorien wurden in deutscher Sprache verfasst. Das hat sich auch im Zeitalter des Internets wenig geändert: Neben dem Englischen ist Deutsch die wichtigste Sprache im Netz. Originaltexte auf Deutsch lesen zu können wird somit auch in Zukunft für viele Menschen von wachsender Bedeutung sein.

Zur Sprachgeschichte: Die deutsche Sprachgeschichte ist ungefähr 1.200 Jahre alt. Man teilt die Geschichte der deutschen Sprache heute in vier Perioden ein: In das Althochdeutsche, das zwischen 750 und 1050 gesprochen wurde; in das Mittelhochdeutsche, das zwischen 1050 und 1350 gesprochen wurde; in das Frühneuhochdeutsche, das zwischen 1350 und 1650 gesprochen wurde und in das Neuhochdeutsche, das seit 1650 gesprochen wird.
Die wichtigsten Persönlichkeiten für die Entwicklung der deutschen Sprache waren Martin Luther und die Gebrüder Grimm. Martin Luther hat um 1500 die Bibel ins Deutsche übersetzt. Jakob und Wilhelm Grimm lebten um 1800, waren die Gründer der deutschen Sprachwissenschaft und gelten als die Verfasser des ersten deutschen Wörterbuchs.

Deutsch lernen in Wien: Die Sprache in Wien

Entgegen vieler Vermutungen sprechen die Menschen in Wien Hochdeutsch. Auch deshalb ist Wien ideal, um Deutsch zu lernen. Die DeutschAkademie informiert über Irrtümer und Fakten zur deutschen Sprache in Wien und zeigt, warum Sie Deutsch in Wien lernen sollten.

In der gesprochenen Sprache gibt es in allen Ländern Abweichungen von der Standardsprache. Der Dialekt in Köln wird „Kölsch“ genannt, der Dialekt in Frankfurt am Main „Hessisch“, der Dialekt in Berlin „Berlinerisch“ oder „Preußisch“, der Dialekt in München „Bayrisch“ und der Dialekt in Wien „Wienerisch“. Dennoch hört man in diesen Städten kaum jemanden „Kölsch“, „Hessisch“, „Berlinerisch“, „Bayrisch“ oder „Wienerisch“ sprechen. Die Dialekte verschwinden zunehmend und machen der Standardsprache Platz. Darum sprechen auch in Wien die meisten Menschen Hochdeutsch miteinander.
Das Deutsch, das in Wien gesprochen wird, klingt für viele melodiöser als das Deutsch, das in Hamburg oder Berlin gesprochen wird. Zudem ist das Sprechtempo in Wien um einiges langsamer als in den meisten Städten Deutschlands.

An unserer Sprachschule wird nach anerkannten Lehrplänen, Methoden und Lehrbüchern Standarddeutsch unterrichtet. Lernen Sie Deutsch in Wien!

Kontakt Sprachschule DeutschAkademie

„DeutschAkademie“ Sprachschule GmbH
Opernring 1, 1010 Wien
Tel: 01/585 73 13
Fax: 01/585 57 13
Email: info@deutschakademie.com.

 

Weitere Vorteile finden Sie hier.