Contact

DeutschAkademie
Language School Vienna

Opernring 1, Stiege E,
1010 Vienna (1st District).
Administration in 1st floor

Tel : +43-1-585 73 13

Opening hours

Monday to Thursday
9am - 7pm (CET)
Friday
9am - 3pm (CET)

Newsletter

Sign up for the Newsletter of the DeutschAkademie!

newsletter-button

German Course Blog

online-deutschkurs

Read about interesting course activities (more)

Free online german course

blog

Learn German online for free: Online German Course

Stadtplaner

Der Falter:

Wer in Wien Deutsch lernt und wissen möchte, was in der Stadt passiert, wird am besten von der Wiener Stadtzeitung Falter informiert. Diese Wochenzeitung erscheint jeden Mittwoch und ist in Trafiken und im Zeitschriftenhandel um 2,05 Euro erhältlich. In der Mitte befindet sich ein Veranstaltungskalender, in dem alle Veranstaltungen nach künstlerischen Genres und Wochentagen aufgelistet sind.

Ebenfalls informiert wird über Thema und Inhalt der Veranstaltung sowie Gefallen oder Missfallen. Die teils bissigen Kommentare sind witzig zu lesen und helfen, die an der DeutschAkademie erworbenen Sprachkenntnisse zu vertiefen. Im Internet stellt der Falter einen umfangreichen Veranstaltungskalender zur Verfügung. Hier findet man alle Termine für Theater, Kino, Vernissagen etc.: www.falter.at
In der Zeitung selbst wird über Politik und das Kulturleben der Stadt Wien berichtet.

Online-Magazine über Wien:

Online-Magazine, die über Veranstaltungen in Wien berichten, sind www.vienna.at, www.hauptstadt.at oder www.wien.at – das sind die offiziellen Internetseiten des Magistrats der Stadt Wien. Neben diesen Online-Magazinen gibt es viele andere Veranstaltungs- und Partykalender. Natürlich berichten auch die diversen Veranstalter und Lokale über das, was gerade los und hip ist.

Internet-Cafés:

Wien ist mit vielen Internet-Cafés versorgt – auch neben der DeutschAkademie befindet sich ein großes Internet-Café mit netter Atmosphäre. Pro Stunde werden zwischen zwei und sechs Euro verrechnet. Manchmal muss man sich registrieren lassen und ein Guthaben von 10 oder 20 Euro kaufen. Hin und wieder reicht der Konsum eines Getränks – bei einer Bestellung ist die Verwendung des Internets kostenlos.