Contact

DeutschAkademie
Language School Vienna

Opernring 1, Stiege E,
1010 Vienna (1st District).
Administration in 1st floor

Tel : +43-1-585 73 13

Opening hours

Monday to Thursday
9am - 7pm (CET)
Friday
9am - 3pm (CET)

Newsletter

Sign up for the Newsletter of the DeutschAkademie!

newsletter-button

German Course Blog

online-deutschkurs

Read about interesting course activities (more)

Free online german course

blog

Learn German online for free: Online German Course

Wien, das Kulinarium und mein Deutschkurs

TIPP: Nach dem Deutschkurs essen gehen

Mittagsmenüs werden in Wien in fast allen Restaurants angeboten, sind meistens sehr preiswert und laden zu einem kulinarischen Ausflug in die Wiener Küche ein. Die Wiener Küche ist eine Mischung aus österreichichen Spezialitäten und aus denen der ehemaligen Länder der k.u.k-Monarchie. Ganz in der Nähe von Ihrem Deutschkurs finden Sie die besten Restaurants.

Ein typisches Frühstück vor dem Deutschkurs

Zu einem typischen Wiener Frühstück gehören Kaffee, eine Semmel, das halbmondförmige Kipferl, Butter, Marmelade und ein weich gekochtes Ei.
Die Auswahl an Kaffeesorten ist in Wien sehr groß, und besonders „wienerisch“ ist es, eine Mélange zu bestellen. Sie besteht zu je einer Hälfe aus Espresso und Milch. Dazu wird ein Glas Wasser serviert. Genießen Sie Wien nach Ihrem Deutschkurs und besuchen Sie eines der vielen Kaffeehäuser.

Suppen

Die Wiener Küche ist reich an Suppen. Die besonders bekannte und beliebte Gulaschsuppe hilft sogar über den großen Hunger hinweg. Andere typische Wiener Suppen sind die Fritattensuppe oder aber auch die Grießnockerlsuppe.

Hauptspeisen in Wien

Die berühmteste Wiener Hauptspeise ist das Wiener Schnitzel. Als Beilage wird in der Regel Erdäpfelsalat serviert. Ebenfalls nicht fehlen darf eine Zitronenscheibe oder Preiselbeermarmelade.
Andere typische Wiener Hauptspeisen sind Tafelspitz vom Rind, Gulasch oder Schweinsbraten. Typische österreichische Beilagen für den Schweinsbraten sind Sauerkraut und Knödel. Erleben Sie kulinarische Genüsse nach Ihrem Deutschkurs in Wien.

Süße Mehlspeisen in Wien

Mehlspeisen werden in Wien als Dessert serviert, können aber wie der Kaiserschmarrn als Hauptmahlzeit gereicht werden. Empfehlenswerte Desserts sind der Apfelstrudel und die vielen köstlichen Torten: die Linzer Torte oder die weltberühmte Sacher Torte. Das Hotel Sacher ist nur wenige Meter von Ihrem Deutschkurs an der DeutschAkademie Wien entfernt. Mehlspeisen wie Faschingskrapfen oder Topfengolatschen werden in Wien eher zum Frühstück oder zwischendurch gegessen. Sie sind ideal für den kleinen Hunger in der Pause vom Deutschkurs.

Trinken

Die Auswahl an Biersorten sowie Rot- und Weißweinen ist groß. Ein klassischer österreichischer Weißwein ist der Grüne Veltliner, ein klassischer österreichischer Rotwein ist der Zweigelt. Im Sommer trinkt man in Wien gern einen Gspritzten – er besteht aus einem Achtelliter Weißwein und einem Achtelliter Sodawasser.
Kleiner Tipp für Biertrinker: Wer das kleine Bier (0,3 Liter) auf Wienerisch bestellen mag, fragt nach einem „Seiterl“. Nach dem Deutschkurs veranstalten Ihre Lehrer häufig einen geselligen Abend. Da darf ein „Gspritzter“ nicht fehlen.

Kaffeehäuser in Wien

In Wien werden Gaststätten, die keine Cocktail-Bar, kein Kaffeehaus, kein Heuriger oder Schanigarten sind, Beisl genannt. Nicht weit entfernt von Ihrem Deutschkurs entfernt finden Sie alles, was das Herz begehrt.
Bei den Heurigen unterscheidet man zwischen den Heurigen in der Umgebung Wiens und Grinzing und den Stadtheurigen. Hier wird in erster Linie Wein angeboten – ursprünglich sogar ausschließlich frischer und diesjähriger Wein. Die Stadtheurigen haben das ganze Jahr geöffnet, wie zum Beispiel der Figlmüller im ersten Bezirk wie Ihr Deutschkurs an der DeutschAkademie Wien. Die meisten Heurigen in der Umgebung Wiens und Grinzing haben während der Wintermonate geschlossen.
Schanigarten nennen die Wiener die Terrassen der Beiseln. Nach Ihrem Deutschkurs lohnt es sich mit Freunden dort gemeinsam etwas trinken zu gehen.
Eine typische Wiener Gaststätte mit Fast-Food-Charakter ist der Würstelstand. Der Würstelstand in Wien ist ein Imbiss, öffnet meistens erst mittags, oft sogar noch später, bietet dafür aber bis weit in die Nacht hinein Würstel-Variationen von Hot Dog bis Käsekrainer an. Bei jungen Leuten ist der Würstelstand vor allem in der Nacht beliebt oder als Snack nach dem Deutschkurs.