Monthly Archives: December 2008

Weihnachtliche Stimmung am Ring

Nicht nur der Christkindlmarkt ist eine Entdeckung in Wien wert. In der Weihnachtszeit wird der gesamte Ring festlich mit Lichterketten und Weihnachtsdekoration geschmückt. Der Ring ist eine Straße und grenzt den 1. Wiener Bezirk ein. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Rathaus, Burgtheater, Parlament und Hauptuniversität liegen direkt am Ring.

Ring Ring

Und natürlich hat auch die DeutschAkademie ihr Büro direkt am Ring. So zentral gelegen kann man ganz bequem nach dem Deutschunterricht in der Stadt einkaufen oder spazieren gehen und den Wiener Adventzauber genießen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Ringstra%C3%9Fe

Adventzauber nach dem Deutschkurs

Seit dem 15. November haben in Wien die Christkindlmärkte geöffnet. Der größe Adventmarkt befindet sich direkt vor dem Wiener Rathaus. Hier gibt es nicht nur viele Punsch- und Verkaufsstände, sondern auch die umliegenden Parks laden zu netten Spaziergängen ein. Im Dezember ist dies eine gute Möglichkeit nach einem anstrengenden Deutschkurs Wien zu entdecken.

Advent Advent

Wer es etwas gemütlicher mag, kann auf andere Weihnachtsmärkte ausweichen, z.B. ins Alte AKH oder auf den Adventmarkt am Karlsplatz. Unter dem folgenden Link werden alle Weihnachtsmärkte aufgelistet:
https://www.wien-vienna.at/index.php?ID=418

Bei Musik und Trank im 12-Apostelkeller

Letzte Woche hat es sich Patryks Deutschgruppe gut gehen lassen. Die Gewinner des November-Gewinnspiels der DeutschAkademie gingen einen Abend im 12-Apostelkeller essen. Bei viel Musik gab es deftiges Essen und guten Wein. Wie es sich dort abgespielt hat, zeigen die folgenden Fotos:

Essen  Essen Essen

Ich denke, dass dies ein gelungenes Ende eines Deutschkurses ist. Für alle Interessierten gibt es hier auch noch den direkten Link zum Gewinner-Beitrag:
https://www.deutschakademie.com/blog/freundschaft-im-deutschkurs-m31-patryk-k