Monthly Archives: December 2011

DeutschAkademie’s E-Book Shop ist wieder online!!!

Nach einem kleinen Update ist unser Onlineshop mit E-Book zum Deutsch lernen wieder online! Wir haben jetzt den Shop in unseren beliebten Gratis Online-Deutschkurs integriert, damit der Zugang einfacher ist.

unser E-Book “Deutsch ganz leicht” (für 9,99€) ist nach wie vor der Bestseller in unserem Online Shop, dicht gefolgt vom “Basic Vocabulary Builder GERMAN” (9,99€).

Übrigens, wir arbeiten gerade an einem neuen Deutschtrainer der noch viel Umfangreicher wird, als alles bisherige in unserem Shop! Also bis bald!

 

Outta space exhibition

 

If you read my most recent entries, you know already that I visited the United Nations Organisations here in Vienna last month.

Among many of the sights that you could see: paintings, drawings, gifts from different countries, etc. there was this exhibition as well. About outer space, about everything’s that is connected with going away from this planet. There were many interesting things, thanks to this 50th anniversary since the man got into space. It was very exciting! : -) In the picture you can see a part of it and also Yuri Gagarin’s bust.

I am thinking to go see it again! 🙂

 

Berufe und Taetigkeiten

 

Ich war heute im Deutsch Akademie und ich habe diese „Bild” gesehen. : – ) Es ist UNSER kleines Bild, das wir in A 2.2. gemacht habe. Es war irgendwo im Juni dieses Jar. Wir hatten Karin als Lehrerin.

Wir hatten BEFURE UND TAETIGKEITEN als grosse Kapitel. Auf diesem Grund erlernten wir die verschieden  Berufsaerte und ihre taetigkeiten. Es war interessant und nuetlig auch.

In diese Abschintt hatte ich das Chance zu sagen, dass ich, als Kind, Aertzin werden wollte. Nein, ich bin kein Aerztin, denn ich mag nicht Biologie.

 

What if?

 

United Nations Industrial Development Organisation, as the name says, is a part of United Nations Organizations. I am sure you imagined that already.

What I want to say here in this blog is the fact that I applied for a job here at the United Nations Industrial Development Organisation. No, I did not get the job. Unfortunately. However I felt really good while walking on those corridors. I felt like I would be a part of them: with some papers in my hand, nicely dressed, very busy,…

Anyway, I want to keep applying, because… you never know! 🙂

 

UN Wien

 

As I said in one of my previous entries I have been in Unitated Nations headquarters here in Vienna. Where is that more precisely? You know: U1, station:  Kaisermühlen Vienna International Center.

Together with a friend of mine, we visited the mail entry, the mail hall, the gallery and had a coffee in the cafeteria. Very nice! 🙂

It was a lovely experience! 🙂 What I liked the most was the fact that I could see so many cultures all together, in the same place. The ladies wore so beautiful clothes, from all over the world. 🙂

I was impressed!

 

B 2.2 – FERTIG!!!!

 

Vor sieben Monaten war ich in meine neue Deutsch Schule.

Es war etwas sehr neue für mich. Neues Land, neue Beziehung, neue Haus, neue Sprache! Uh…

Als ich ins Deutsch  Akademie kam, waren alles sehr freundlich mit mir. Das war super! 🙂

Durch alle diese sieben Monate, das Lernen was schwierig. Deutsch ist keine einfange Sprache! Ich hatte Probleme mit Dativ, Akkusativ, Indikativ Perfekt und (klar!!) DER/DIE/DAS. Trotz des Schwierigkeit des Spraches hatte ich sehr gute Lehreren und Lehrerinnen => alle Probleme sind weg! Jetzte benutze ich nur Übung.

Diese ist mein letzte Blogsartikel.  Ich hoffe, dass ihr meine Blogsartikels magt.

Danke & Auf Wiedersehen!

 

Schnee 2011

 

Als ich diese Woche nach meinem Bus kame, sah ich etwas komisch und merkwürdig. Ewas weiβ, klein und ins viele Plätze. Was konnten das sein? Es war SCHNEE!!! Der erste Schnee von dem Winter 2011 is hier!! Yeeey!!

Ich weiβ, dass vieeeeeeeeeeele Leute den Schnee mag. Sie magen einen Schneeman zu machen, die Schneeschlacht, alles diese Dinge, die man mit dem Schnee macht.

Offen gesagt, der Schnee ist nicht etwas wunderbar für mich. Es ist OK! Die Schneeflocken sind süβ und klein, aber muss ich sehr viele Kleidung tragen, wenn der Schnee hier ist. Das gefällt mir nicht!

Zum Schluss muss ich sagen, dass der Winter ist cool!

 

Welcome to the future!

 

On one of my „trips” into the city, I saw these shelves. I’m still thinking wether to buy them or not.

For me they look very futuristic and creative. So white, so delicate (it doesn’t matter). However, I think that you need a strong colour on the wall in order to have these shelves up there.  Red, green, orange or maybe brown. The best would go with black, but I don’t think someone has black walls in the house.

Anyway, these white shelves have drawn my attention and I wanted to share them with you.