Monthly Archives: October 2014

Mein erster Tag

Mein erster Tag  an der DeutschAkademie                                                                           

Meine erste Tag in der Deutsch Akademie war total super! Der Name meiner Lehrerin ist Gudrun Steininger. Meine Kollegen und Kolleginnen  kommen aus Czek Republic, Italien, Hongarian, Süd Korea, Griechenland, Philippinen, Frankreich, Brasilien und Kolumbien.

Mit mir sind wir zehn Studenten. Gemeinsam erreichen wir Mehr! 🙂 Es gefällt mir sehr gut mit Studenten aus der ganzen Welt zu lernen.!! Das Tempo der Klasse ist super, und ich kann sehr viel lernen.

Grammatik A2.2 : Wir haben heute die Konjunktion mit “Wenn” oder “Als” angefangen. Weiteres haben wir dann die Grammatik der Passiven und Aktiven Sätzen begonnen. OH Ya, das war toll! Und wir haben viele Hausaufgaben bekommen! 🙂

Ich bin mit der U-Bahn zu der Deutsch Akademie gefahren, aber leider habe ich mich verirrt. Anstatt die U-Bahn zu nehmen, habe ich den Zug genommen,deshalb musste Ich zwei Mal umsteigen.

Es hat jedoch Spaß gemacht, da ich somit mein Deutsch üben und anwenden konnte, als ich sie nach den Weg gefragt habe.

Im dritten Stock am Opernring hat ich meinen Namen auf eine gelbe Liste gefunden und konnte somit direkt in meine Klasse, die um 8:30 Uhr im siebten Stock begonnen hat, gehen.

 

 

Grammatik ist sehr wichtig

Hallo meine lieben DeutschAkademie-Freunde!

Das Herbst-Wetter in Wien ist momentan sehr schön und die Sonne zeigt sich von ihrer schönsten Seite.  Jetzt beginnt der Herbst, das kann man an den herabfallenden Blättern der Bäume erkennen. Der Herbst in Österreich ist einzigartig und ich finde es wunderschön. 

 

Das Wetter is schön. Die Ausblick in der Fruh vor der Deutsch Akadamie. Es ist der Oper Hause

Das Wetter is schön. Der Ausblick auf die Oper in der Früh vor der Deutsch Akadamie.

Heute hat der Kurs sehr schwierig angefangen. Jetzt kann ich schon langsam die Intensität des Kurses fühlen. Wir haben mit wichtiger Grammatik angefangen wie Verben mit Präpositionen. Jedes Verb besitzt eine bestimmte Präposition. Manche von den Verben benützen eine Präposition für das Dativ und manche für den Akkusativ. 

Zum Beispiel: Sprechen geht mit über + Akkusativ

                                                        mit Dativ

Ich Speche mit meiner Schwester über ihre Arbeit. 

Zum Beispiel: Lust haben geht mit auf + Akkusativ

Ich habe Lust auf einen Karotten Kuchen. 

Gemeinsam mit meiner Klasse macht lernern viel mehr Spaß!

In der Klasse

Meine tolle Klasse

Unserer Lehrerin gab uns eine umfangreiche Liste mit vielen Verben und ihren dazugehörigen Präpositionen, die wir uns anhand der Liste viel besser und leichter merken können.

Die Präpositionen zu können wird für die zukünftigen Kurse in B1 and B2 sehr wichtig sein. Ich werde viel üben, vorlesen und die Verbindungen aufschreiben um sie mir besser merken zu können und damit ich mein Deutsch verbessern kann für meine zukünftigen Kurse an der DeutschAkademie!

 

Mit freundlichen Grüsse,

euer Aghmad :-)

Stammtisch- COME-TOGEHTER mit der DeutschAkademie

Stammtisch mit der DeutschAkademie ist super!

Am Mittwoch 15 Oktober um 20:00 Uhr war das Stammtisch-Treffen von der Deutsch Akademie in Wien mit sehr vielen netten Leuten aus aller Welt und den Lehrern der DeutschAkademie. Die Veranstaltung fand in der Bar “Schrittesser- Spreck & Bar”,Reichsratsstraße 11- 1010 Wien 

WOW! Es war wirklich sehr schön! Ich habe mich mit meinen Kollegen vor der Klasse getroffen und wir hatten sehr viel Spaß. Wir konnten miteinander Deutsch sprechen, auch außerhalb des Klassenraums. Ich habe auch andere sehr nette Studenten und Angestellte von der Deutsch Akademie kennen gelernt, die ich noch nicht kannte. Es war sehr lustig, die Musik war gut und die Stimmung war sehr gut.

Es waren viele Menschen aus verschiedenen Nationalitäten und auch einige Österreicher beim Stammtisch der DeutschAkademie, mit denn ich dann viel Deutsch sprechen kann. Die Veranstaltung findet jeden 2ten Mittwoch im Monat, 20:00 bis 00:00.

Es ist wirklich toll, sogar bis zu 100 Menschen sind gekommen. Alle sprechen Deutsch vor Ort um ihre Aussprache zu verbessern. Die meisten von den Anwesenden besuchen auch einen Deutschkurs.

 

Deutsch Akademie Stammtisch ist wirklich toll!

Deutsch Akademie Stammtisch ist wirklich toll!

Von Links.. Ich, Dalibor aus Kroatien und Gwon aus Süd Korea

Von Links.. Ich, Dalibor aus Kroatien und Gwon aus Süd Korea

Zunächst mal möchte ich die Mitarbeiterin der DeutschAkademie, Clara, “Danke” sagen:  Sie ist sehr nett und hat mir an meinem ersten Tag sehr geholfen, die richtigen Büchern zu kaufen und mir sehr viele Fragen beantwortet.

Am Stammtisch habe ich auch habe ich auch Viviane kennen gelernt, die für den Blog der DeutschAkademie verantwortlich ist. Ich habe mich sehr gefreut sie persönlich kennen zu haben. Es war ein cooler Abend, und wir haben uns sehr gut unterhalten.Ich freue mich schon auf den nächsten Stammtisch,

Ich mit Viviane !

Ich mit Viviane !

 

Mit freundlichen Grüßen,

euer Aghmad :-)

Meine interessanten Kollegen/innen

Hallo meine lieben Deutsch-Fans!

Meine Klassen-Kollegen kommen aus unterschiedlichen Ländern. Sun Han Gwon zum Beispiel kommt aus Süd Korea, er ist sehr lustig und intelligent. Er hat eine sehr schöne Gesangstimme, und er möchte eines Tages auf einen der weltberühmten Bühnen Europas stehen, wie z.B. die Oper. Ich glaube wirklich, dass er gute Chancen hat als Opernsänger groß raus zu kommen.

Er lernt Deutsch, da er eine mündliche Aufnahmeprüfung auf der Universität in Wien positiv absolvieren möchte. Die DeutschAkadmie hilft ihm sehr sein Deutsch zu verbessern und nebenbei kann er in einer der schönsten Städte in Europa sein. Er betont oft, dass er Wien sehr liebt. 

Ein weitere Klassenkollege von mir heißt Gisuppe und kommt aus Italien, genau gesagt aus Milan. Er möchte in der Schweiz arbeiten, da die Schweiz in der Nähe ist und die Chancen dort für ihn größer sind einen Job zu erhalten, als in Italien. Gisuppe spricht sehr gut Deutsch und seine Grammatik ist ausgezeichnet Er hat auch in Berlin an der DeutschAkademie Deutsch gelernt und war sehr zufrieden.

Jetzt machen wir den A2.2 Kurs an der DeutschAkademie zusammen und wir lieben es. Aber am Freitag muss Guiseppe leider wieder zurück nach Italien gehen, da seine Kurse in Philosophie an der Universität in Milano wieder begonnen haben. 

Von links nach rechts: Gisuppe aus Italien, Bruno aus Brasilian, Sun Han Gwon aus Süd Korea, und Ich aus Süd Afrika

Von Links nach rechts: Gisuppe aus Italien, Bruno aus Brasilian, Sun Han Gwon aus Süd Korea, und Ich aus Süd Afrika

Als Motivation backe ich einen Karotten-Kuchen für meine netten Klassenkollegen!

Meine große Leidenschaft ist es zu backen, deshalb habe ich mir gedacht ich werde einen Kuchen für meine Klasse backen. Jedoch bevor ich es ihnen zum essen reiche, probiere ich den mal zu Hause aus. Besonders gerne backe ich verschieden Arten von Kuchen, besonders schmeckt mir der Kartottten Kuchen, aber auch Datteln Bällen zum Beispiel.

Und welche Zeit ist geeigneter als die Weihnnachtszeit!  Wenn man viel nascht, muss man auch viel Sport machen – deshalb gehe ich öfters ins Fittness Studiou um fit zu bleiben.

Meine große Leidenschaft ist es zu backen, deshalb habe ich mir gedacht ich werde einen Kuchen für meine Klasse backen. Jedoch bevor ich es ihnen zum essen reiche, probiere ich den mal zu Hause aus. Besonders gerne backe ich verschieden Arten von Kuchen, besonders schmeckt mir der Kartottten Kuchen, aber auch Datteln Bällen zum Beispiel.

Und welche Zeit ist geeigneter als die Weihnnachtszeit!  Wenn man viel nascht, muss man auch viel Sport machen – deshalb gehe ich öfters ins Fittness Studiou um fit zu bleiben.

 IMG_4096

 

Mit freundlichen Grüßen,

euer Aghmad :-)

DeutschAkademie macht Spaß

Meine Klasse und meine Lehrerin in der DeutschAkademie sind super! 

Ich habe mich für die Deutsch Akademie entschieden, weil es dort viele nette Leute gibt.In meiner Klasse sind die Leute sehr nett und sehr lustig. Jeder ist so freundlich und hilfsbereit und auch besonders unsere Lehrerin. Ich bin motiviert, jeden Tag Deutsch zu lernen, vor allem, da es die Chancen auf eine bessere Lebensqualität erhöht. In meinem Heimatland Südafrika gibt es eine hohe Arbeitslosigkeit, vor allem unter jungen Menschen. In Österreich jedoch, bekommen junge Menschen eine Chance ihren Beruf auszuüben und wenn ich Deutsch kann, werde ich das bestimmt auch können 🙂

Meine coole Klasse Oktober 2014, A2.2 :)

Meine coole Klasse Oktober 2014, A2.2 🙂

Meine Lehrerin ist sehr nett, sehr freundlich und sehr gut. Falls jemand nicht alles versteht, erklärt sie das Nicht-Verstandene uns in einer sehr geduldigen und freundlichen Art und Weise die Missverständnisse. Ich finde das wirklich toll!

 

Der Ausblick aus meiner Klasse

Der Ausblick aus meiner Klassenzimmer

Mit freundlichen Grüßen,

euer Aghmad

Hallo liebe DeutschAkadmie Fans, und Wien-Begeisterte! 🙂

Wien ist die am weitesten entwickelte stadt, die ich je gesehen habe. Es ist eine schöne Stadt mit einem erstaunlichen Transportsystem. Es ist auch extrem sauber.

Ich weiß, dass kreative Köpfe wie Rudolph Steiner und Wolfgang Mozart aus Österreich kamen.

Im vergangenen Jahr wurde Wien zur besten Stadt für Junge Menschen gewählt. Ich bin sehr glücklich und dankbar, hier zu sein. Ich liebe die Altstadt und die Geschichte über das Österreich-Ungarische Reich.

Ich liebe auch die Vielfalt der Menschen, die in Wien leben. Es gibt viele Grünflächen wie Parks, in denen man sich entspannen kann. Im Großen und Ganzen finde ich diese Stadt einfach zauberhaft!

Mit freundlichen Grüßen,

euer Aghmad 🙂

Aghmad Gamieldien

12. October 2014

Gemeinsam erreichen wir mehr! 🙂

IMG_3999 (1)

Kur zur meiner Person: Ich heiße Aghmad und ich komme aus Kapstad, das liegt in Süd Afrika. Ich bin 25 Jahre alt und habe bislang in Kapstadt gelebt, und seit letzten Mittwoch lebe ich in Wien. Ich spreche Englisch, Afrikaans, Indonesisch und Arabisch. Ich kann auch nur bisschen Deutsch sprechen, weil ich erst seit letzten Mittwoch in Österreich bin. Ich besuche zur Zeit einen A.2.2 Deutch Kurs an der DeutschAkademie in Wien.

Deutsch ist wichtig ♥  Mit Deutsch habe ich mehr Chancen in meinem Beruf, um später mal eine Diplomat zu werden. Ich entschied mich für die Deutsch Akademie weil das Preis/Leistungsverhältnis super zusammen passt ♥ und die Lage  im Herzen von Wien ist!

In der Deutsch Akademie gibt es nur zehn Studenten und ausgezeichnete Lehrer, die als Muttersprache Deutsch haben!!

 

Mit freundlichen Grüßen.

euer Aghmad

 

What you should try and visit in Vienna

Well, it was not easy to pick one the most favorite place up, but the winner is Leopold museum. I really like the permanent exhibition, which I can can go for 10 more times and still not get bored and also like to go for a special exhibitions which are always interesting.

leopold muzeum

And what you should try in Vienna? Definitely Wiener Schnitzel! it is not just a Schnitzel, it is something more and the taste is delicious and special in every possible way. there are many places and restaurants which offer it, however I recommend you to visit typical traditional Austrian restaurant.

wiener Schnitzel

Cafe Benno or the best Coffee place

Essen & trinken & spielen & feiern:)

Did you find your the most favourite place in Vienna?

I did! It is called Cafe Benno and it is at Alser Strasse 67. Cafe Benno it is not just a coffee place, but it is very original place for playing different games. You can bring your own game or you can just borrow a game for free. They offer more than 100 great and famous games. You will pick one up for sure:)

kafee

Museums Quartier Wien

Do you look for a place in Vienna where to chill or just relax when the weather is warm?

The answer is quite simple. Walk to Museums Quartier Wien and in front of it you will find these kinds of different benches which are comfortable for sitting and also for lying. You can also go to a restaurant, coffee or a bar. All of them offer incredible service and delicious snacks or drinks:)

museum