Am 6. Dezember ist Nikolaus!

Am 6. Dezember feiert man hl. Nikolaus. Außer in Bari (von denen Nikolaus der Schutzpatron ist) und in einigen Teilen des Norditalien, gibt es an diesem Tag in meinem Land typische Feiern nicht.

Dagegen ist Nikolaustag hier in Österreich (und auch in Deutschland und in einigen Teilen des Nordeuropa) ein Fest für Kinder (und auch für Erwachsene).

Zwischen dem 5. und 6. Dezember gibt es bunte Vorbeimarschen, die von Männer geführt sind, die hl. Nikolaus imitieren (sie haben einen weißen unechten Bart an, und sie tragen eine Bischofsmütze, ein Pluviale und einen Krummstab) und sie schenken den Kindern kleine Geschenke, Obst oder Süßigkeiten. Der Grund besteht darin, dass hl. Nikolaus der Beschützer der Kindern ist und, gemäß der Tradition, er in der Nacht des 5. Dezember in den Häusern kommt, um den guten Kindern Geschenke zu bringen.

Und den „schlechten“ Kindern? Sie werden von den schrecklichen Krampus bestraft! Sie sind schreckenerregende Teufel, die nach Kindern suchen, die sich danebenbenommen haben, um mit ihren Ketten sie zu peitschen. In der Nacht des 5. Dezember folgen Männer, die als Krampus angezogen sind, den Vorbeimarsch des hl. Nikolaus und der Anblick ist wirklich furchterregend! Sie tragen monströse Masken mit langen Ziegenhörnern und abgenutzten Kleidungen. Während sie die Stadt durchqueren, machen sie mit ihren Ketten und Glöckchen Lärm, und sie verfolgen die Leute, die sie begegnen, und peitschen die Beine derjenigen um sie herum.

Selbst wenn ich nicht mehr ein Kind bin, habe ich dieses Jahr Nikolausgeschenke bekommen… in der DeutschAkademie! Nachdem wir am 6. Dezember unseren Unterricht angefangen haben, hat unser Lehrer uns Klementine und Erdnüsse geschenkt, um dieses Fest zu feiern: so nett!!! Meine Mitschüler und ich waren durch seinen Gedanken angenehm überrascht. Aber warten Sie, das war noch nicht alles: ungefähr eine Stunde später haben zwei Angestellten von DeutschAkademie (die Weihnachtsmann Hut trugen und einen Sack hatte) uns Süßigkeiten geschenkt und ein Gruppenfoto geschossen!

Es war ein erstaunlicher und unterhaltsamer Tag!

Bis bald,

Margherita

Die Skulptur des hl. Nikolaus in Peterskirche.

Hl. Nikolaus und der Krampus in einem Bild

Die Geschäfte sind mit Süßigkeiten mit der Gestalt von hl. Nikolaus oder Krampus voll.

Unsere Geschenke!

Leave a Reply

Your email address will not be published.