Author Archives: Adolfo

This is the end my friend

Bueno, esto se acaba, despues de 6 meses en la Deutschakademie, llegó la hora de despedirse, tanto en la academia con en el blog, uno, necesita un cambio. Despues de 6 meses en viena, he aprendido mucho más alemán del que yo pensaba que aprendería, y por eso estoy muy agradecido a todos los que me han ayudado en el camino, sobre todo a los tres profesores que me han dado clase, Stefan Conrad (3 meses), Karin(2 meses) y Katherina(1 mes), los cuales me han echo ver que el alemán no es tan difícil como parecía. Espero que os haya gustado los posts, tanto en español como en alemán. Espero que todo aquel que sepa alemán haya visto una progresión en el idioma. Ahora mismo soy perfectamente capaz de tener una conversación en alemán con cualquier, si, cometiendo muchos fallos, pero sé que más adelante los empezaré a pulir poco a poco.

Un saludo a todos

Leopoldberg

Letzte Woche war ich in Leopoldberg. Wandern. Mein Trip hat im Grizing beginnt. Früh, mit zwei wasser-Flache und zwei Sandwich. Am beginnt habe ich gedacht dass diese Trip sehr shcwer würde sein, aber nach 3 stunden bin ich in dem Gipfel bekommen. 35 Grad, nicht genug um mir anzuhalten.

 

Fast niemand, ich dort alleine, Frieden, Frei luft und vielen Tieren

Ich mag dies von Wien, grosse Stadt, aber man kann wandern, surfen, fahrrad fahren, schwimmen, und viel mehr, also ich hoffe hier bleiben und glücklich sein.

Viva España!!!!!!!

Die EM ist fertig, und wer hat gewinnt?? alle leute wissen, SPANIEN. ich muss sagen, ich habe am anfang gedacht, dass dieses Jahr Spanien nicht gewinnen würde, aber am ende habe ich viel mit vielen traurigen italienischen  Gesichtern vor mir gefeiert. Für mich Deutschland war die Stärkste Mannschaft aber wie immer sind sie zu früh aus die EM gegangen. Es gab in Wien viele Möglichkeiten um die Spielen zu sehen. “Strandbar”, “Flex”, etc, etc. Ich war immer in Flex, guten Leute, ohne Dach und neben der Kannal, unmöglich zu verbessern!!!!

 

4-0, einfach? Ja, aber nur die letzte Spiel, mit Portugal gab es viele Schwerigkeiten und Nerven, auch mit Croatien

 

Dritte Pokal in vier Jahre, das beste Team alle Zeiten, ESPAÑA!!!

 

Leben ist so Schwer

Ja, das Leben ist so Schwer, auch Deutsch. Dieses Foto hast nach dem Deutschkurs gemacht, bei der Donau. Die sonne scheint mit 30º, so gehen zu der Donau ist nicht ein Möglichkeit, sondern eine Verpflichtung. Hier sind wir, ich und Alvaro mein Spanischer Kollegin von Deutschakademie, mein Angebot von Pizza und Bier war unmöglich zu ablehnen. Ich möchte sagen dass dieser Ort die beste von Wien ist. Wenn wir gut wetter haben, die Donau ist ein Ort wo viele Leute wollen sport machen oder nur entspannen. Ich bin glücklich dass ich lebe fünf minuten von der Donau und ich gehe dort jeden tag.

Ich emphele es zu alle Leute

kollegin

Vierte Monat und vierte verschiedenen Leute. Hier sind fast alles mein Kollegin von Deutschakademie. Wir sind noch ein mal Irina von Russland, Alvaro von Spanien, Anthony von Canada und Lucie von Tschechische Republik. und die neuen Leute sind fünf frauen. Eine von Puerto Rico (wo bist du Carmen María? du bist die erste 3 tage gekommen, aber wo bist du jetzt),

auch eine andere von Albania, eine Frau von Bulgaria, eine andere von Albanie und ich glaube eine andere von Rumanien, ich bin nicht sicher, immer mit diesen letztem vier Nationalität vergesse ich ein, ich mische sich. Entschuldigung auch für die Namen, für mich ist sehr schwer zu nicht vergesse, ich ziege kein Fehler machen vor, hahaha

Wir haben immer eine tolle Zeit. Und jetzt wird unsere Letzte Woche zusammen aber ich hoffe die nachste Monat mit ihnen vorsetzen

Hallo Karine

Jetzt möchte ich spreche über unsere neue Lehrerin. Jetzt habe ich mit Ihr 3 Wochen gemacht und ich bin sehr glücklich Sie kommt aus Wien und ihre beste Merkmal ist dass sie sich sehr gut die Klasse vorbereitet.

Hier ist sie in einer sehr realen Pose, schreiben und schauen an die Kamera. Super!!!!!!

ich muss sagen dass für mich die Klassen entwickeln sehr schnell und es gibt nur ein Gründ für das, die Lehrerin.

Aber gibt ein Ding nicht so gut, TEST!!!, zu viel Teste gemacht, jeden Woche, wir müssen immer studieren…….. nein das ist nur ein Scherz, diesen Teste sind sehr nützlich zu lernen!!!

reisen

Leben in Wien, ist sehr gut, es gibt viele Gründe, aber eine ist reisen. Wien hat viele Städte und viele Länder rund um. Zum beispiel; Man kann nach Budapest fahren in 2-3 Stunden, auch nach Prague 3-4 Stunden, und Bratislava ein Stunde. 3 Städte, 3 Länder. Auch die Schweiz und Poland, die meinen lieblings Länder sind, sind nich sehr weit. Und auch Deustschland, ich kann nicht Deutschland verguessen (Bayern). So, hier in Wien, es gibt viele Möglichkeiten zu reisen, Man brauche nur Zeit und Geld, beides einfach zu erreichen 😉 So, am Donnerstag, wenn die Deutschakademie-Woche fertig ist, du musst deine Tasche packen und gehen

 

adios

So, jetzt ich muss sagen ein schwer Wort, adios (tschüss), warum?  Der lehrer mit dem ich habe viel Deutsche gelernt in die letzte drei Monat, lässt uns. Er musst in Italien arbeiten, ich kann nicht verstehen warum er hat die zehn besten Studenten, er weisst nicht was er verlieren.

Das beste Merkmal von ihm ist dass die Lektionen viel Spass sind, jeden Tag, drei Stunden, aber, diese drei Stunden für mich werden in nur ein!!!

ich werde ihm vermissen, ich und alle andere Studenten. So, ich wünsche ihm ein gut Zukunft in Italian und ich hoffe dass er nicht zu spät zurückkommen. Ich will schreiben meinen letzten Satz gleich als sein Lieblingssatz…………………GUUUUUUUUUUUTTTTT, MEINE LIEBERRRRRRR

Chaos

Deutsch Sprache ist manchmal ein bisschen Chaos, warum? wenn ich neue dinge lerne, am Ende es gibt immer die gleiche Frage, Warum? aber, immer ich habe die gleiche Antwort, DEUTSCH, das ist die Antwort. Zu deutsch lernen ist besser oft realisieren dass vielleicht es keine logike Antwort gib. Das Bild zeigt wie Deutsch ist, alle gemischten, kein Ordnung. drei stunde in Deutschakademie sind sehr gut, aber nichts genug. Man musst zu Hause studieren, viele Stunden. Für mich, die schwereste seite von Deutsch, ist der Wortschatz. Viele Nomen, viele Möglichkeiten. Zu viele Variationen (Ihr musst die letzte post lesen). Ich habe mit viele Leute gesprochen und sie haben das gleiche Problem, und die Antwort hier is gleich auch, praktizieren, praktizieren und noch ein mal, praktizieren

“Ver-” gesichte

Es war einmal vor lange Zeit ein Mann dass dachte dass alle leute mit seinen Händen deutsch Verstehen. Das ist die “Ver-” gesichteWarum? In deutsch es gibt viele Verben dass mit eine Preposition oder eine andere, ändert die Bedeutung, zum Beispiel. Suchen ist (look for-buscar), aber untersuchen (examine – examinar), und versuchen (try – intentar), so, alle Möglichkeiten sind sehr schwer für verschreiben aber wenn wir “Ver-” haben, Stefan immer erklärt es mit seinen Händen, mit seinen gekreuzten Händen. Das ist ein sehr guter Rat für alle Deutsch Lehrer, ihr musst euere Hände kreuzen und alle Schüler wird sagen dass alle verstanden sein. Alles klar?

 

Meiner Klasse

nach einige Tage ohne schreiben, hier bin ich noch ein mal. Jetzt möchte ich über mein Deutschakdemie-Kollegin in März sprechen. In das bild sind wir nicht alle, weil Ionella krank war und die Fraun von Tschetschenien……ich weiss nicht, sie ist immer aus die Klasse, warum?…..keine Ahnung

Hier könnt ihr rechts sehen Irina, unsere Russische Studentin. Neben ihr, ist Sara, von Italia. Sie ist die Kuche Liebhaberin. Hinter, ist Isabella, sie kommt aus Frankreich. Mit ihr ist Emilia, auch von Italia und neben ihr ist Anthony, oh mein liber Anthony, wir waren zusammen in Deutschakademie von Januar, und jetzt auch in April wird wir sein. Neben ihm ist Pauline, sie kommt aus Südafrika. Sie hat ein grosses problem wiel sie in Wien bleiben möchtet aber ihre Eltern denken ein anderes ding, wir warten alles noch. Und die letzte ist Lucie, eine Frau von Tschechische Republik. Sie, anthony und ich sind die, die nächste Monat forsetzen werden.