Die Secession in Wien, 3 Minuten zu Fuß vom Deutschkurs entfernt

 

Die Secession – oder besser gesagt das Ausstellungshaus der Secession – mit ihrer markanten Kuppel ist nur einige 100 Meter von der Oper und der DeutschAkademie Wien entfernt. Die erste Ausstellung fand 1898 statt und war als Gegenpol zu den Ausstellungen im Künstlerhaus gedacht, das für Künstler wie Gustav Klimt, Koloman Moser, Josef Hoffmann, Joseph Maria Olbrich, Max Kurzweil, Josef Engelhart, Ernst Stöhr und Wilhelm List als zu konservativ galt. Nach diesem kleinen Spaziergang kann man dann ins Künstlerkaffeehaus Museum gehen…

Leave a Reply

Your email address will not be published.