Eine Woche ist vorbei

  Hallo!

 Endlich, ist die erste Woche beendet. Ehrlich gesagt, war es sehr anstrengend. Wir hatten bis jetzt unser Studium immer nur viermal pro Woche, aber jetzt in der Vorweihnachtszeit müssen wir den Kurs bis 23. Dezember beenden. Deshalb studieren wir in diesem Monat fünfmal pro Woche. Dafür werden wir bis zum zwölften Jänner Ferien haben.

 Das Studium in der Deutschakademie ist für mich keine langweilige Zeit. Es ist eine Möglichkeit mich mit meinen neuen Freunden zu treffen. Jetzt besuche ich schon die Stufe B 1.1. und wir können schon einfach Deutsch sprechen. Wir erzählen verschiedene Geschichten, praktizieren und verbessern unsere Sprachkenntnisse. Jeder von uns hat viele Erinnerungen und Erfahrungen, die für alle interessant und nützlich sind. Manchmal treffen wir uns gerne im Kaffeehaus trinken Kaffee, essen Topfenstrudel und unterhalten uns. Wir sind aus verschiedenen Ländern gekommen und haben verschiedene Muttersprachen, deshalb ist es eine gute Motivation für uns flüssig Deutsch zu sprechen da wir einander verstehen möchten. Es ist sehr einfach in die Schule zu gehen, wenn ich weiß, dass mich meine Freunde dort auf erwarten.

SAM_2024

nicht auf den Kaffee in der Pausa vergessen

 Unser Lehrer ist auch unser Freund. Er ist auch jung und wir haben viel Spaß zusammen. Er spricht sieben verschiedene Sprachen und kann alle verstehen, wenn wir Fragen haben.

 Ich denke, wenn du niemanden in Wien kennst, ist der Sprachkurs in der Deutschakademie der beste Ort Freundschaften zu schließen und Deutsch zu lernen.

20141204_120037

Tsssss…..Alle studieren ( ein Korridor in der Deutschakademie)

 Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

 Bis Montag!

Liebe Grüße
Irina

Leave a Reply

Your email address will not be published.