Kirschkuchen nach Mamas Rezept

“Wow, sooooo viele rote Kirschen…” staunte Simone als sie heute in die DeutschAkademie kam. “Und sooooooo lecker, mhhhhhh!”

Das Team der DeutschAkademie hat sich sehr über das Geschenk aus der Steiermark gefreut! Frisch gepflückt und einfach köstlich!

Aber was machen wir jetzt mit dieser großen Menge? Hmmmm? Sollen wir alle  essen oder sollen wir einen Kuchen backen? Die Entscheidung ist einstimmig:

Wir essen die Kirschen jetzt!

IMG_1379

Damit du zu Hause selbst einen Kirschkuchen backen kannst,

hier ein Rezept von Kathis Mama:

Zubereitung

5 Eier schaumig rühren und mit 250 g weicher Butter, 250 g Zucker, 250 g Mehl, etwas Vanillezucker und 1/2 Packerl Backpulver zu einem homogenen Teig mixen.

Das Backrohr auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig in eine Form streichen (Backform: etwa 25 x 38 cm oder ein Backblech benutzen). Die gewaschenen und entkernten Kirschen auf dem Teig verteilen. Für ca. 30 Minuten ins Rohr geben. Leicht anzuckern und servieren!

WELCHES REZEPT KANNST DU UNS EMPFEHLEN?

Einen guten Appetit wünscht dir dein DeutschAkademie Team!

 

18830

Leave a Reply

Your email address will not be published.