Latze Post…und latze Monat in Wien:(

Hallo zusammen!

Heute ist leider meiner letze Post und ich bin auch super, super traurig. Nämlich hat die Familie heute mir gesagt, dass sie mir nicht mehr braucht und deswegen fliege ich in einen Monat zurück nach Italien. Ich habe schon so viel geweint ahahaha. Ich will wirklich nicht Wien lassen und ein Monat läuft so schnell! Aber ich bin sicher, dass das nur eine „arrivederci“ mit Wien ist. Ich werde in dieser Monat viele Job in Wien suchen und auch wenn ich in Italien werde, suche ich wieder für Jobs in dieser Stadt. Das ist sehr komisch für mich: vor ich nach Wien geflogen bin, habe ich nie über diese Stadt gedacht. Ich wollte nur in der „cool“ Berlin arbeiten. Dann bin ich hier gekommen und ich habe so viele schöne Sache gemacht, so viele nette Leute kennengelernt, bin ich so viel gereist, habe ich so viele verschiedene Erfahrungen gemacht, dass ich nicht mehr diese Stadt lassen will. Also meine nächste Monat wird voll von Nachrichten: ich besuche den C1.1 Stufe, ich muss so viele Job suchen und so viele Bewerbungen senden, und vor allem genieße ich den Zeit mit den Freunden, die ich in dieser drei Monate kennengelernt habe. Und dann bin ich immer bereit für etwas neues!!!

Alles Gute zu euch und viel, viel Gluck für alles!

Baci baci baci, Agnese

This entry was posted in Mein Deutschkurs on by .

About Agnese Prelli

Ich bin ein Italienisches Mädchen und ich komme aus Varese, eine kleine Stadt im Norditalien. Ich habe Unternehmenskommunikation in der Schweiz studiert und jetzt wohne ich in Wien, um mein deutsches Niveau zu verbessern. Ich mag Musik hören, lesen, schreiben und reisen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.