Tips fur Clubs und Lokale

In den fünf Monaten in Wien bin ich in verschiedene Discotheken und Lokale gegangen. Ich gehe gerne aus und deswegen bin ich hier auch sehr zufrieden. Ich bin ins U4, Q, Kaiko, Volksgarten gegangen und ich empfehle euch diese Diskos (bars).

 

Fast jeden Tag gibt es eine Party so dass, man die ganze Woche feiern kann wenn man will. Ich bin auch einmal ins Empire gegangen aber es gab zu viele junge Leute und das gefällt mir ein bisschen weniger. Ich mag lieber Partys mit Leuten, die dasselbe Alter haben wie ich.

 

Um alles zu wissen, gibt es zwei interessante Websites: https://lokaltipp.at und https://oe4.t-online.at . Da kann man alle Events sehen und auch die Fotos nach der Party.

 

Heute ist es der vorletzte Tag unseres Kurses, weil wir Freitag noch Kurs haben. Diesen Monat haben wir wirklich viel gelernt. Ich freue mich zu sehen dass ich mich jeden Monat dank der Kurse verbessere.

 

Ich bin der Meinung dass es das beste Mittel ist um unsere Deutschkenntnisse zu verbessern.

 

 

2 thoughts on “Tips fur Clubs und Lokale

  1. Maria

    In den Stadtbahnbögen (wo die U-Bahnlinie U6 fährt) gibt es auch ein paar nette Lokale. Zum Beispiel die “Halbestadt”, eine Cocktailbar oder die “Weinstadt”, wie der Name schon sagt, eine Weinbar!

  2. Maria

    Am Naschmarkt gibt es ein Lokal nach dem anderen. Da ist sicher für jeden was dabei!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.