Weiter mit der DeutschAkademie: Der Stammtisch und allgemeine Dinge zu unseren Kurse!

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

Am Donnerstag den 18. August fand der Stammtisch der DeutschAkademie statt. Jedes Monat gibt es diese Veranstaltung. Daher kann man anderen Schüler und Lehrer von der DeutschAkademie treffen. Der Stammtisch hat um 20 Uhr gestarten in einem Biergarten des 9. Bezirk. Als unser Kurs dauert bis 21Uhr15, könnten wir leider nicht nach dem Stammtisch gehen. Vorher hat unser Lehrer uns gefragt, wenn wir zusammen nach dem Stammtisch gehen möchten ab 20 Uhr und hierher den Kurs beendet. Aber als die ganze Gruppe könnte nicht zum Stammtisch gehen, sind wir im Kurs geblieben. Außerdem war es ein Festabend. Am erste Teil des Kurses haben wir das Kapitel über die Kultur beendet. Danach haben wir ein Hörübung über das nächsten Kapitel gemacht. Dazu haben wir ab halb neun ein Quizz in zwei Gruppe vorbereitet. Wir haben dann gegen dem anderen Team gespielt. Wenn wir haben das Quizz beendet, bin ich mit vier Schülern unserer Gruppe und unserem Lehrer Tobias nach dem Stammtisch gefahren. Dahin haben wir auf Deutsch gesprochen bis ungefähr Mitternacht! Wir haben auch ein alte Schüler unseres Lehrer getroffen! Das war sehr nett!

Nach dem Stammtisch war es schon das Wochenende. Wir hatten ein kurz text zu schreiben als Hausübung. Über Hausübungen habe ich noch nichts erzählt. Während der Woche haben wir 2 oder 3 Hausübungen zu Machen nach jedem Kurs. Meiner Meinung nach sind Hausübungen wichtig um der Kurs zu beherrschen. Damit können wir die neuen Grammatikpunkte besser lernen. Wir vorbereiten die Übungen zu Hause und korrigieren am Anfang den nächste Kurs schnell. Dazu können wir auch Fragen stellen. Jedes Wochenende haben wir eine langere Hausübung zu vorbereiten um Texte zu schreiben. Wir bekommen die Korrektion von unserem Lehrer.

Bis jetzt hatten wir zu schreiben ein Text mit Räten gegen Prüfungsangst und eine Beschreibung eines Buches, eines Konzert oder einer Reise. Die Hausübungen während der Woche gehen um Grammatikpunkte oder neue Vokabeln. Bis jetzt haben wir zum Beispiel gelernt: das Zustandspassiv sowie die Modalsätze mit “indem” oder “Dadurch, ..dass”.

Unser Kursraum findet sich im Gebäude gegenüber dem Oper, im ersten Stock, nicht so weit von dem Büro der Deutsch Akademie. Die Raüme waren vor Kurzem renoviert. Jetzt sind die Raüme größer und heller.

Bis Bald,

DA_Raum_licht

Dear Readers,

Few words in English to describe our two first weeks of courses. Our courses take place in the first floor of a building in front of the Opera. Our room is located close by to the office of the Deutsch Akademie. These rooms were recently renovated and are now bigger and full of light. During the first week, we were 8 students in our group and we mainly worked on the first chapter of our book. The aim of the chapter was to learning various tipps like to perform a phone conversation, … From the second week of courses, 3 people joined our group so we were finally 11 students. We continued to work with the book on the topic concerning the culture. A part of this chapter was made with texts concerning the castle of Schönbrunn! At the end of the second week, it was on Saturday the “Stammtisch” of the “DeutschAkademie”, a nice opportunity to discuss in german (or english) with both teacher, students and even former students!

DA_Stammtisch_180816

Leave a Reply

Your email address will not be published.