Ich möchte ein Sprachvisum beantragen? Wie funktioniert das?

Wenn Sie ein Sprachvisum neu beantragen möchten oder Ihr Visum in Form eines Sprachvisums verlängern möchten, können Sie bei uns die passenden Sprachkurse buchen. Wichtig dabei ist die Stundenanzahl. Normalerweise benötigen Sie 72 Wochenstunden (96 Unterrichtseinheiten), damit Sie das Sprachvisum bekommen.

Normalerweise ist eine Mindestanzahl an Deutschkursen zu buchen. Bitte informieren Sie sich vorab beim Konsulat in Ihrem Land, wie viele Kurse Sie buchen müssen.

Anschließend können Sie sich an der DeutschAkademie Wien anmelden. Bei der Anmeldung können Sie den Visakurs wählen. Bei Vorkenntnissen benötigen wir ebenfalls den Einstufungstest. Danach können wir eine Reservierung für Sie machen. Sobald Sie die Deutschkurse bezahlt haben, erstellen wir Ihnen eine Anmeldebestätigung. Diese müssen Sie bei der Botschaft vorlegen, um das Visum zu beantragen oder zu verlängern.

Welche Deutschkurse gibt es an der DeutschAkademie Wien vor Ort?

Wir bieten wieder zahlreiche Deutschkurse vor Ort in Wien an, wie zum Beispiel unseren Intensivkurs oder Halbintensivkurs am Abend.

Eine Übersicht aller unserer Deutschkurse in Wien finden Sie hier.

Welche Deutschkurse starten zum nächsten Starttermin?

Wir bieten jeden Monat alle Kursmodelle an. Das bedeutet, Sie können sich für jeden Deutschkurs auf unserer Webseite zum nächsten Starttermin anmelden. Melden Sie sich dafür einfach über unser Anmeldeformular an.

Wenn Sie bereit Kurse bei uns gemacht haben, können Sie uns auch einfach eine E-Mail schreiben, wir informieren Sie dann über die weiteren Schritte.

Hier finden Sie auch die Übersicht unserer Starttermine.

Ich habe keine Vorkenntnisse, was muss ich nun tun, um einen Kurs bei Ihnen zu machen?

Wenn Sie noch keine Vorkenntnisse haben ist das kein Problem. Unser Anfängerkurs A1.1 ist dann genau richtig für Sie. Die einzige Voraussetzung für den Kurs ist das lateinische Alphabet, dieses müssen Sie beherrschen,  um an dem Kurs teilnehmen zu können. Den Rest bringen Ihnen unsere Lehrer*innen bei. Hier können Sie sich gleich für den Kurs anmelden.

Brauche ich ein Passwort für die Lernbetreuung?

Nein, Sie benötigen kein Passwort. Klicken Sie einfach auf den Link und treten Sie dem Zoom-Meeting bei.

Wie kann ich mich zur Lernbetreuung anmelden?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie erhalten am 2. Kurstag eine E-Mail mit Links zur Lernbetreuung. Über diese Links können Sie sich jederzeit  – ohne Voranmeldung  – einloggen.

Was ist die kostenlose online Lernbetreuung?

Sie bekommen in den ersten Tagen Ihres Deutschkurses den Link für ein Zoom Meeting, die ist das Meeting für die kostenlose Lernbetreuung.

Unsere muttersprachlichen und qualifizierten online Deutschlehrer*innen freuen sich auf Sie!

Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer*innen können Sie entweder Übungen mit anderen Teilnehmer*innen machen oder sogar eine Mini-Einzelstunde haben. Vom Üben grammatikalischer Aspekte bis hin zur Entwicklung Ihres Wortschatzes ist bei diesem völlig kostenlosen (für aktuelle Teilnehmer*innen, sonst € 85) Angebot alles möglich!

Was mache ich, wenn ich den Zoom-Link nicht erhalten habe?

Bitte überprüfen Sie zunächst Ihren Spam-Ordner. Sollten Sie keinen Zoom-Link erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die Chat-Funktion auf unserer Website. Wir werden Ihnen schnellstmöglich behilflich sein.

Wann bekomme ich den Zoom-Link?

Sie bekommen den Zoom-Link direkt von Ihrem/Ihrer Lehrer*in, spätestens 10 Minuten vor Kursbeginn.

In welchen Raum findet mein Deutschkurs statt?

Bitte entnehmen Sie die Information der E-Mail, die wir Ihnen am Freitag oder Samstag vor Kursstart schicken. Der Raum und auch das Buch steht in dieser E-Mail.