Contact

DeutschAkademie
Language School Vienna

Opernring 1, Stiege E,
1010 Vienna (1st District).
Administration in 1st floor

Tel : +43-1-585 73 13

Opening hours

Monday to Thursday
9am - 7pm (CET)
Friday
9am - 3pm (CET)

Newsletter

Sign up for the Newsletter of the DeutschAkademie!

newsletter-button

German Course Blog

online-deutschkurs

Read about interesting course activities (more)

Free online german course

blog

Learn German online for free: Online German Course

Geld

Währung:

Seit 1. Jänner 2002 wird in Österreich mit Euro (= 100 europäische Cents) bezahlt.
Österreich ist einer der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, der sich an der europäischen Währungsreform beteiligt hat und die alte Währung (Schilling) durch den Euro ersetzt hat. Banknoten gibt es in den Werten 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro, Münzen in den Werten 1 und 2 Euro, 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cents.

Banken:

Die österreichischen Banken haben von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 15 Uhr geöffnet. Am Donnerstag haben die meisten Banken bis 17.30 Uhr geöffnet, dafür schließen sie zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr.

Bargeld:

Rund um die Uhr lässt sich Bargeld an Bankomaten (Geldautomaten) beheben. Die Gebühren, die bei Bargeldbehebungen mit der Kreditkarte verrechnet werden, sind unterschiedlich und manchmal recht hoch. Auskunft darüber gibt der Kreditkartenvertrag.

Geldwechsel:

Fremdwährungen und Reiseschecks werden von allen Banken, Wechselstuben und Postämtern umgetauscht. Die Kommissionen sind unterschiedlich – ein Preisvergleich lohnt sich!

Bargeldloser Zahlungsverkehr:

Ob mit Kreditkarte bezahlt werden kann, ist im Eingangs- oder Kassabereich der Geschäfte, Restaurants und Hotels zu erkennen. Entsprechende Symbole für Visa, MasterCard, American Express etc. geben darüber Auskunft. Meistens ist es dort auch möglich, mit der Bankomatkarte zu bezahlen.