Deutschkurs plus Visum in Wien
(Visakurs)

Wenn Sie für das Visum in Österreich einen Deutschkurs benötigen, dann empfehlen wir Ihnen unseren Visakurs. Der Visakurs ist eine Kombination aus dem Deutsch-Intensivkurs und dem Pluskurs. Mit insgesamt 18 Stunden pro Woche erfüllt unser Deutschkurs die behördlichen Voraussetzungen, um ein Visum für Österreich zu erhalten.

Start: Jeden Monat, das ganze Jahr über (alle Termine)
nächster Termin 15. April
8:30-11:30 | 11:45-14:45 | 15:00-18:00 | 18:15-21:15 Uhr (MEZ)
3 Stunden/Tag, 4 Wochen, 72 Stunden (96 Unterrichtseinheiten)
Montag-Samstag
Vor Ort: Wien
Max. 12 Teilnehmende

Basic - Advanced (A1, A2, B1, B2, C1, C2)

Gesamtpreis 610,00 €

Sprachvisum: Deutschkurs plus Visum

Wer privat oder beruflich einen Deutschkurs machen will, kann auf dieser Grundlage ein Visum beantragen, auch Sprachvisum genannt. Die Sprachkurse müssen mindestens 15 Wochenstunden umfassen und sind zeitlich begrenzt.

In der DeutschAkademie bieten wir Ihnen einen Deutsch-Sprachkurs, der speziell auf diese Anforderungen zugeschnitten ist: unseren Visakurs, der jeden Monat online und vor Ort in unserer Sprachschule in Wien stattfindet.

Ist ein Visum notwendig?

Sind Sie EU-Staatsbürger, so benötigen Sie für die Einreise und den Aufenthalt in Österreich kein Visum.

Falls Sie kein EU-Staatsbürger sind, finden Sie alle weiteren Informationen, ob Sie visapflichtig sind, auf der Seite Einreise und Aufenthalt in Österreich des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres oder in unserer Übersicht Visum für Österreich.

Welches Visum brauche ich für einen Sprachkurs in Österreich?

Je nach Dauer Ihres Sprachkurses in Österreich brauchen Sie unterschiedliche Visa:

  • Schengen-Visum Typ C für Kurzzeitaufenthalte: Wenn Ihr Sprachkurs nicht länger als 90 Tage dauert, können Sie mit einem Schengen-Visum einen Sprachkurs besuchen.
  • Sprachvisum Österreich Typ D für Langzeitaufenthalte: Wer länger als 90 Tage, bis maximal sechs Monate, bleiben möchte, kann ein Visum D beantragen, unter anderem für die Teilnahme an Sprachkursen.
  • Studienvorbereitendes Sprachvisum: Ein solches Visum ist erforderlich, wenn Sie den Sprachkurs zur Vorbereitung auf ein Studium an einer Universität in Österreich belegen.
  • Aufenthaltserlaubnis: Eine Aufenthaltserlaubnis für Österreich wird vor Ort beantragt und dauert oft zwei bis drei Monate. Sie kann oft unbefristet sein. Bei der ersten Einreise in Österreich ist es wichtig, dass das Datum der Einreise mit einem Einreisestempel im Reisepass vermerkt wird. Nur so kann die Aufenthaltsgenehmigung problemlos beantragt werden. Sollte keine Grenzkontrolle vor Ort sein, kann man bei der örtlichen Polizeidienststelle einen Stempelvermerk über die Ankunft holen.

Ablauf Visa-Bewerbung

Wenn Sie ein Visum für Ihren Deutschkurs in Wien benötigen, dann informieren Sie sich über die Voraussetzungen bei der Österreichischen Botschaft oder dem Generalkonsulat in Ihrem Land.

Sobald die Kursgebühren für Ihren Deutschkurs in Wien auf unserem Konto eingegangen sind, können Sie sich die Anmeldebestätigung mit allen Kursdetails im Webshop herunterladen. Diese Bestätigung müssen Sie den Behörden vorlegen, um ein Visum für Österreich zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Einladung zusenden können.

Kein Visum erhalten

Sollten Sie für Ihren Deutschkurs in Wien doch kein Visum bekommen, dann erstatten wir die Kursgebühren bis 14 Tage vor Beginn Ihres Deutschkurses vollständig zurück.

Falls Sie uns eine Kopie des Ablehnungsbescheides der österreichischen Botschaft zukommen lassen, so ist eine Stornierung auch bis zu 7 Tage vor Beginn Ihres Deutschkurses kostenlos möglich.

Sie benötigen ein Visum für Österreich?

Weiterführende Links:

Auskünfte über aktuelle Visabestimmungen für Ihr Herkunftsland finden Sie unter

DeutschAkademie Weiterbildungs GmbH Wien hat 4,90 von 5 Sternen 1298 Bewertungen auf ProvenExpert.com
This site is registered on wpml.org as a development site.