Я и иностранные языки.

Когда я была маленькая, папа пытался заинтересовать меня английским, покупал мне обучающие игры, учил простейшим словам. Но по-настоящему изучением английского я заинтересовалась, только когда пошла в школу. И хотя у меня нет абсолютно никаких филологических наклонностей, и даже изучение своего родного русского языка мне давалось довольно тяжело, к концу школы я английский более или менее выучила.
При этом меня всегда привлекало звучания других языков. Знаете, то чувство, когда рядом с вами говорят что-то непонятное, но звучит это очень мелодично. В такие моменты мне хочется не столько понять, что говорят окружающие, сколько самой научится так говорить.
С изучением других иностранных языком все складывалось не так удачно. В школе я два года учила французский. Но то ли потому что он был факультативным в некотором роде, то ли преподавали его не очень хорошо, но в памяти остались только пару общеизвестных фраз. Еще одно время мне очень нравилась итальянская музыка. И я попробовала самостоятельно изучать итальянский с помощью CD-диска, но и это увлечение долго не продержалось.

Немецкому повезло чуть больше. Лет пять назад мне вдруг загорелось изучить новый язык. Уже не могу точно сказать, почему мой выбор пал на немецкий, но я записалась в языковую школу в Минске и целый год с огромным удовольствием ходила на занятия. За этот год я получила сертификат уровня A1 и продолжила заниматься на следующий год. Однако надолго меня не хватило: сначала я сильно простудилась, потом была напряженка на работе… В общем, к занятиям я больше не вернулась.
Когда же я поняла, что в ближайшее будущем я буду жить в Австрии, где говорят на немецком, я обрадовалась. Ведь я его учила! Однако когда я приехала в Вену, то в первый момент даже растерялась. Во-первых, все полученные ранее знания благополучно вылетели из моей головы. Во-вторых, уровень A1 это все-таки недостаточно для того, чтобы комфортно чувствовать себя в немецкоговорящей стране.
Поэтому почти сразу мы с мужем пошли записываться на курсы. Пойти в DeutschAkademie нам порекомендовал один мой однокурсник, который раньше здесь занимался. На мое счастье занятия должны были начаться чуть меньше чем через месяц. За это время я смогла самостоятельно с помощью приложения Duolingo восполнить пробелы в моей памяти. И после этого со спокойной совестью приступила к уровню A2.1. Таким образом, за последние четыре месяца я выучила уровень A2 и теперь взялась за B1.

Fröhlicher Abschied

Wir haben unsere letzte Kurstag mit Apfeltorte gefeiert. Unsere Lehrerin hatte Geburtstag. Wir haben unseren letzten Test und die Bewertung unserer Leistung bekommen. Wir gaben auch Rückmeldung über Kurs. Wir haben Referaten (über Prozessoroptimierung, Künstliche Intelliegenz, Radeln in meiner Heimatstadt, Frauen und Gleichberechtigung usw.) gehalten. Unsere Kurs war wirklich nützlich. Ich fühle so, dass der Kurs schnell gelaufen ist. Es ist merkwürdig. Trotzdem haben wir unter dieser kurzen Zeit viel-viel gelernt. Ich habe interessante Leute kennengelernt. Ich habe jetzt mehr Lust, mit ausländischen Leuten treffen. Der Kurs war eine schöne Zeit in meinem Leben. *-* 🙂

Meine Lieblingsplätze

Ich zeige meine Lieblingsplätze in Österreich außer Wien. Ich hoffe, es gefällt dir und du kannst sie auch selbst besichtigen. 🙂

Eisenstadt


Eisenstadt ist die Landeshaupstadt des Bundeslandes Burgenland mit ca.14.339 Einwohnern.
Die größte Sehenswürdigkeit ist Schloss Esterházy mit Schlosspark und Leopoldinentempel.
Weitere: Haydn-Haus Eisenstadt, Landesmuseum Burgenland, Österreichisches Jüdisches Museum, Diözesanmuseum, Feuerwehrmuseum, Martinkaserne, Landhaus Eisenstadt, Haydn-Mausoleum, Leinnerhaus, Margaretinum, Haus der Begegnung der Diözese Eisenstadt, Rathaus, viele Kirche (zB.Bergkirche, Dom St. Martin, spätgotische ehemalige Wehrkirche), usw.
(Kultur)Programm: Haydnfestspiele, EisenSTADTfest, Fest in der historischen Fußgängerzone, Fest der 1000 Weine, Weintage in der Fußgängerzone Eisenstadt.
Eisenstadt hat viele Bildungsmöglichkeit. Volksschulen, Pädagogische Hochschule, Fachhochschule Burgenland, usw. In der Stadt gibt es zwei Zughaltestelle: Eisenstadt und Eisenstadt Schule.
Wien-Eisenstadt mit Zug ca. 1 Stunde.

Österreichs größter Freizeitpark

Eingebettet in das Ruster Hügelland, nur wenige Kilometer vom Neusiedler See und der Seestadt Rust entfernt, bietet der Familypark auf 145.000 m² zahlreiche Attraktionen für alle Altersstufen. Der Familypark ist mehr als nur ein Erlebnispark mit einzelnen Attraktionen. Die Park ist ab Frühling bis Herbst geöffnet, trotzdem gibst es einpaar Programm vor der Weichnachten und am Osten. Ich war schon hier. Ich mag spielen, deshalb finde ich wunderbar.

 

 

Weingut mit Neusiedler See(hinten).

WEINGUT . In Österreich befindet sich der Wein in Burgenland. Hier kannst du ein Urlaub machen am Winzerhof. Burgenland nennt man: die Sonnenseite Österreichs.

In Neusiedl am See

 

 

 

 

 

 

Tabor-Ruine heimliches Wahrzeichen der Stadt
Lange Zeit wurde diese Burgruine für ein römerzeitliches Bauwerk gehalten. Tatsächlich stammt es aus dem Mittelalter. Die einen halten es für eine königliche Wohnburg aus dem 12. Jh., andere für einen Wehrturm. Das Wort “Tabor” ist ein altes slawisches Wort und steht für das deutsche Wort “Aussicht”. Von hier gibt es eine schöne Aussicht.

Die römisch-katholische Pfarrkirche Neusiedl am See steht in der Stadt Neusiedl am See. Sie ist den Heiligen Nikolaus und Gallus geweiht. Die Pfarre wurde vor 1313 gegründet. Die Kirche ist in gotischer Stil gebaut und sie wurde in Barock umgebaut.

Neusiedler See

Im ganzen Jahr ist wunderbar! Du kannst hier baden, schwimmen, surfen, segeln, mit Schiff fahren im Sommer, und Schlittschuch laufen im Winter.

Leuchtturm in Podersdorf

Ein Symbol aus Burgenland.

Parndorf

Parndort ist ein kleines, nettes Dorf, aber zwieschen Parndort und Neusiedl am See liegt eine Einkaufstelle mit bunten Häusern. Ich mag fast alles, was bunt ist, deswegen gefällt mir. Diese Stelle teuer ist, aber stimmungsvoll ist.

Wiener Neustadt

Mariensäule

Wasserturm

Dom

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wiener Neustadt ist mit 44.461 Einwohnern nach der Landeshauptstadt St. Pölten die zweitgrößte
Stadt Niederösterreichs und liegt etwa 50 km südlich der Bundeshauptstadt Wien im Industrieviertel. Sie ist Statutarstadt und Verwaltungssitz des Bezirkes Wiener Neustadt-Land und eine Schul-, Einkaufs- und Garnisonsstadt. Die Stadt hat auch ein groß Schwimmbad: Aqua Nova.

Die Burg bzw. Theresianische Militärakademie. Nähe von Burg: Stift Neukloster.

Reckturm mit Stadtmauer und Waffen-Privat-Museum

Hauptplatz mit Maibaum

Wunderschön *-*

 Myrafälle bei Muggensdorf
Du kannst täglich von 8 Uhr bis 19 Uhr ein Eintritt kaufen und mit Hilfe des Holzbrücken und Holztreppen hier wandern. Große Erlebnis.

Muggendorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einpaar Informationen kommen von Wikipedia und andere Webseiten.

Meine Lieblingsplätze in Wien

Ich kann nicht nur 1 Lieblingsplatz wählen. Ich empfehle nur einpaar Plätze in Wien.

Karlsplatz mit Karlskirche. Er wurde im Jahr 1899 nach Kaiser Karl VI. benannt. Der Karlsplatz liegt an der Grenze zwischen den Wiener Gemeindebezirken Innere Stadt und Wieden. Im Juli finden wir hier ein Programm: Kino unter Sternen.

 

Im U-Bahn gibt es einpaar Sterne für berühmte Leute. Auch für Bartók Béla(Béla Bartók). Er war einer der berühmtesten Komponisten von Ungarn. Danke für Wien und Österreich für den Stern.

International Centre. Es ist ein Gebäudekomplex in Wagramer Strasse. In Kaisermühlen(=ein Stadtteil Wiens im 22. Wiener Gemeindebezirk). United Nations Office at Vienna (UNOV)/ Büro der Vereinten Nationen in Wien.

 

Donau und Donauinsel. Die Donau teilt die Stadt in zwei Teilen. Auf Donauinsel alljährlich feiert man das Donauinselfest. Auf der Insel gibt es auch ein Leuchtturm.

Technisches Museum
Ich war schon zweimal hier. Immer ist interressant, interaktive und spannend.

 

Ich mag sehr Eis essen. In Wien finden wir viel berühmt Eissalon. Ich kann Eissalon am Schwedenplatz empfehlen.

 

 

 

 

Mozartbrunnen, Mozartplatz, neben Favoritenstraße. Mozart ist am berühmtesten Komponist von Österreich.

Einfach gefällt mir. 🙂 Favoritenstraße

Wie lernen wir? +Spiele

Wir haben ein gutes System in Kurs. Zuerst lernen wir die Grammatik mit Regeln und Beispielen.
Dann üben und sprechen wir. Am Ende spielen wir immer etwas.

Eine Grammatik Erklärung von Kurs: TEKAMOLO
Tekamolo ist eine Hilfe, um sich eine korrekte Reihenfolge eines Satzes zu merken.
TE=tempolare Angabe(Wann?), KA=kausale Angabe(Warum?), MO=modale Angabe(Wie?),
LO=Lokale Angabe(Wo? Wohin? Woher?)

Wir haben gelernt, wie können wir über ein Diagramm schreiben.

Wir sollten diese Wörter zusammen passen, danach ein kurz Text schreiben.

Übung mit Reienfolge.

Spaß im Lernen
Tick-Tack Bumm
Die Beschreibung: Das Wortbildungsspiel für schnelle Denker. Jeder will das tickende Ding loswerden,
bevor die Zeit abläuft. Entscheidend sind rasche Reaktion und das richtige Wort zur richtigen Zeit.
Sonst ist es mein Lieblinsspiel seit meine Kindheit. In fast alle Alter(außer Kleinkinder) könnt ihr miteinander spielen und es ist lustig.
– Wortschatz Spiel: Welche Wort ist es?
Wir hatten eine Karte mit Wörter und Lösung, dann lese ich: ZB. Das ist ein Säugetier, meistens grau, er
hat ein Rüssel, lebt zB. in Afrika oder Indien. Welche Wort ist es? Die andere Kursteilnehmer/in
herausfinden: Elephant

Mein Tipp: 4 Bilder 1 Wort (https://4bilder-1wort.net/)
Wir sehen 4 Bilder und wir sollen ein Wort schreiben, was auf alle 4 Bilder richtig ist. Es kann manchmal schwer sein, aber wir entwickeln uns.
Als App: 4 Bilder 1 Wort (Platform: Android, iOS)

Über DeutschAkamedie (Ort)

Ich fühle mich immer wohl, wenn ich auf Kurs gehe, weil ich der Ort sehr modern und rein finde. Man findet noch viele Firma in diesem Gebäude. DeutschAkademie hat ein eigener Teil. Man kann immer mit vielen Leuten hier treffen und ein Kaffee oder Wasser trinken in Pause. Wir haben ein 10min Pause unter Kurs. Der Kurs dauert 3 Stunde pro Tag.

Der Kursort steht am Opernring, direkt gegenüber der Staatsoper. Hier gibt es S-Bahn und U-Bahn Haltestelle.

Ich bekomme ein besonderes Großstadt lebensgefühl(na ja, weil Wien ein Großstadt und super ist) neben Gebäude.

 

Всем привет!

Меня зовут Алена и я из Беларуси. Я в прошлом году я защитила кандидатскую диссертацию, и так сложилось, что в скорее после этого, моему мужу Саше предложи длительную командировку в Австрию. И я подумала, что отдохнуть стресса и нервотрепки, связанной с оформлением и защитой моей научной работы, мне не помешает, и поехала вместе с ним.
В Вене я живу с февраля 2018 года. И хотя я неплохо знаю английский, без знания немецкого мне было очень некомфортно. Поэтому мы с мужем почти сразу начали посещать курсы в DeutschAkademie. Ходить на немецкий четыре раза в неделю показалось слишком сложно даже для меня, которая не работает. Поэтому мы выбрали полуинтенсивные курсы, проходящие два раза в недели и длящиеся в течении двух месяцев. И за эти полгода мы успели поднять наши знания до уровня B1, который сейчас и начали изучать.

Mundarten

Ich respektiere die Leute in Österreich, weil sie stolz auf ihren Dialekt sind.
In Österreich gibt es viele verschiedene Mundarten, aber sie können miteinander sprechen.
Sie reden über Dialekt oft und gern. Nicht nur die alte Leute benutzt, sondern auch die Jungend. Meine Lieblingsmundart ist ruckizucki (=schnell).

Viele YouTubern beschäftigt sich mit der Dialekt: Link 1, Link 2, Link 3

Asterix redt Wienerisch: Am einen Kurstag lasen wir ein spezielles Asterix und Obelix.

Ein Teil aus einem anderen Asterix und Obelix Buch

Stadtführung

 

Ich habe an einer Stadtführung(so genannte: Romantische Altstadt Stadtführung) teilgenommen. Ich habe über Wien viel gelernt. Ich empfehle gern, einen Stadtführung zu wählen.

Wusstest du? Hier auf dem ältesten Platze Wiens(bei Anker Uhr) in dessen nächster Nähe sich das Kommandogebäude (Praetorium) des Römeragers Vindobona befand, liess die im Jahre: 1858 gegründete Allgemeine Versicherungs Aktiengesellschaft der Anker in den Jahren 1912-1914 den Ankerhof erbauen. Gleichzeitig Schufen hervorragende Künstler die Ankeruhr. 

In zwölf Stunden durchlaufen alle Figuren einmal die Uhr. Sie stammen aus verschiedenen Epochen und haben ihr jeweiliges dazu passendes Musikstück. Um 12 Uhr mittags paradieren alle Figuren mit Musikbegleitung. ZB. Bürgermeister Johann Andreas von Liebenberg, Prinz Eugen von Savoyen, Joseph Haydn.

 

 

Hier wird die erste echte Wiener Schnitzel bereitet. Der echte Wiener Schnitzel ist nur aus Kalbfleisch. Wenn du mit Schweinefleisch ein Schnitzel isst, der ist nur Schnitzel, kein Wiener Schnitzel.

 

 

 

 

Hier hat Mozart gewohnt.

 

 

Über unsere Teste

Interessant ist ein 1 hier bekommen, weil das in meinem Land am schlechteste Note ist. Und hier ist am besten.

Wir haben dreimal ein Test am Kurs geschrieben. Vor dem Teste haben wir über den Stoff Informationen bekommen.

In Test
Zuert haben wir ein Wortschatz schrieben. Dann hat der größere Teil gefolgt. Der Teil hat aus 4 Teilen bestanden: Hörverstehen, Grammatik mit verschiedenen Aufgaben, Leseverstehen und Schreiben. Über interessanten Themen konnten wir lesen und schreiben, die hat mir besonders gefallen.

Die Grammatik war für mich am schwersten, trotzdem habe ich meine Teste gut geschafft.

Grammatiktrainer

DeutschAkademie biet nicht nur Kurses, sondern auch kostenlose Aufgabe zu üben.
Ich finde es sehr schön. *-*
Neben Kurs übe ich mit Deutsch Grammatiktrainer in mein Handy. Ich brauche dazu kein Internet, deswegen mag ich auch sehr, ich kann es überall und immer benutzen. Ich verbringe immer nützlich meine Zeit. Das App für mich eine Herausforderung, und auch ein Spiel.
Ich kann wählen, welche Niveau möchte ich ausprobieren und üben.
Für mich ist am schwersten jetzt das Passiv in Grammatik. Meistens übe ich das.
Diese App kannst du erreichen in Google Play (Android) oder AppStore(IOS).
Zu Hörverstehen und Grammatik empfehle ich noch diese Seite: deutschakademie.de/online-deutschkurs/
DeutschAkademie hat noch ein App zum Hörverstehen in AppStore: German Audio Course by DeutschAkademie