Author Archives: Iva

Wie Deutsch lernen – Tip 4.

Ebook reader.

In letzter Zeit ich gerne für das Lernen “Ebook reader” verwende. Ich probierte mehrere Applikationen von Android mit eBook an. Am meisten gefällt mir “Moonreader”. Sie ist ein tolles Buch Leser für Handy und Tablet PC. Direkt in der Applikation gibt es einen Link, dass ich kann eine Bücher zu meinem Tablet nehmen. Aber ich schreibe auch mein e-Buch. Ich umzuschreibe in meinem PC alle Texte von “Studio d”, in Format .txt (kein Format .doc). Dann installiere ich das Dokument in meinem Tablet PC. Ich öffne die Applikation “MoonReader” und ich kann lernen. Wenn ich nicht verstehe ein Wort oder eine Phrase, “MoonReader” übersetzt für mich diese Texte mit einem Klick. Und kostenpflichtige Version von MoonReader las mich alle Texte in deutsch. Die Applikation kostet nur ca. 3 Euro. Ich empfehle diese Applikation alle Studenten instalieren. Sie ist wirklich toll. Diese Methode hilft mir am meisten, wenn die Deutsch lernen.

Schönen Tag. Iva.

Wie Deutsch lernen – Tip 3.

Die Androidapplikation.

Super Methode für Lernen von Fremdsprachen. Die meisten modernen Handys haben Android. Im Androidmarkt gibt es viele Applikationen, die helfen mir bei der Übersetzung von Wörtern und Phrasen, aber auch in Deutsch zu lernen. Die beste Applikation für mich ist “AnyMemo”. Diese Applikation ist kostenlos. In meinem PC schreibe ich deutsche Wörter oder Phrasen an und auch ihre slowakische Übersetzung. Dann ich konvertiere diese Liste von Wörtern auf der Dateibase-Format, ich bringe das Kabel mit dem PC an und ich übertrage die Dateibase zu mein Handy oder Tablet PC. Dann nur stelle ich die Parameter in der Applikation AnyMemo und ich lerne.
Diese Methode ist ähnlich wie die Karten (ich schriebte in meinem letzten Blog), aber viel besser, effizienter und modern. Für mein Handy oder Tablet PC kaufte ich noch die Applikation “SVOX Markus”, das ist ein super computer deutsch Stimme, die las mir jedem Wort in deutsche Sprache.

Schönen Tag. Iva.

 

Wie Deutsch lernen – Tip 2.

Meine persönliche Wörterbücher.

Meine Wörterbücher tausche ich nicht für nichts. Ich glaube, diese Methode vielleicht jedem Schüler benutzt. Zuerst lerne ich die Worte, wenn schreibe sie in dem Wörterbuch ein. Das zweite Mal ich wiederhole sie, wenn die Wörter markiere ich mit eine andere Farbe. Ich benutze eine andere Farbe für Verben, eine Farbe für Adjektive, und so weiter. Und dann nur wiederholen, wiederholen, wiederholen. Und immer wähle ich so eine Farbe oder Wörter, welche gefällt mir in dieser Augenblick. Ob die Verben oder Präpositionen, etc. Und ich wiederhole überall, zu Hause, im Zug, im Auto.
Aber im Auto nur, wenn fahre ich nicht. 🙂

Schönen Tag. Iva.

Wie Deutsch lernen – Tip 1.

Die Karten.

Am Anfang wusste ich noch nicht, welche Methode ist für mein Lernen am besten. Ich begann sehr einfach. Ich nahm eine leere Schachtel von Milch und ich schnitte sie auf zwei Halbteile auf. Dann schnitte ich ein brettig Papier auf kleine Karten an und auf jede Karte schrieb ich ein Wort – oben deutsch, unten slowakisch. Ich lud die Karten in die vorbereitete Schachtel. Dann schnitte ich noch eine andere großere Karte auf. Sie teilte die Wörter ab, die ich noch nicht verstand und die Wörter, die ich verstand.
Und dann lernte ich so:
Zuerst schob ich die großere Karte am Ende der Schachtel ein. Dann zog ich mich immer nur eine Karte, aber nur auf diesen Karten, die vor einer größerer Karte waren. Wenn ich verstand ein Wort, schob es hinter eine großere Karte ein. Wenn ich verstand kein Wort, schob ich es zwischen die Wörter ein, die vor einer großerer Karte waren. Und so ich zog und verlegte alle Karten, bis alle Karten hinter größere Karte waren.
Auch jetzt noch manchmal nehme ich meine Karte und ich trainiere Wörter. Besonders, wenn sie sich austoben vom PC wollen. 🙂

Schönen Tag. Iva.

Wie Deutsch lernen.

Bis Mai 2012 wusste ich nichts, kein Wort Deutsch. Sorry, ich sage keine Wahrheit, ich wusste, was man sagt “bitte” und “danke”. Aber das war alles. Der Anfang war sehr schlecht. Zuerst kaufte ich mir ein Lehrbuch zum Selbststudium, und ich lernte zwei Monate allein zu Hause. Ich lernte etwas an, aber ich empfand, dass es nicht ausreichend ist. Also ich fande einer deutsche Lehrerin und wir lernen per Skype. Das Problem war, weil sie kommt aus der Slowakei und wir sprachen viel Slowakisch. Mein Deutsch war schon besser, ich verstand schon etwas, aber nur, wenn ich las langsam eine Texte. Ich verstand nichts, wenn jemand spricht deutsch. Dann meine Freundin riet mir, ich soll in DeutschAkademie anmelden. In diesem Kurs gehe ich schon ein Monat. Mein Deutsch ist noch nicht gut genug, aber ich mache große Fortschritte.

Natürlich, neben der klassische Lehre, ich prüfte auch eine Menge anderer Möglichkeiten ab, Deutsch zu lernen. Zu Beginn waren das einfache Karten, aber ich gerne IT-Technologie, so diese Metoden ich vervollkommnete. Alle diese Methoden beschreibe ich im nächste Blogs.
Vielleicht wird es jemand helfen :-).

 

Schönen Tag. Iva.

Ich bin auf gute Straße. Hoffe.

Gestern war ich in meinem Land in der Slowakei, Bratislava.
Nebenbei ich eingekauft Lebensmittel. Dann bekam ich zur Kasse. Die Kassiererin sagte mir, die slowakische Sprache, wie viel sollte ich für den Kauf zahlen. Ich verstand es nicht gut, so fragte ich sie: “Noch einmal bitte, wie viel zahle ich?” Absolut ich habe nicht in diesem Moment klar, dass ich in der deutschen fragen.  Und noch witziger war, dass sie mir deutsche beantwortet. Sie dachte wahrscheinlich, wir aus der Slowakei nicht sind. Nur wenn ich legte Lebensmittel in meiner Tasche ein und sprache ich slowakische Sprache mit meinem Mann, schauten wir beide einander an und lachten wir.
Ich glaube, mein Gehirn ist endlich beginnen in deutscher Sprache zu arbeiten.:-)

Schönen Tag. Iva

Eine kurze Pause.

Der Unterricht in DeutschAkademie sehr gefällt mir. Wir machen viele Übungen, lesen, noch mehr sprechen und diskutieren. Das ist super. Ich muss viel deutsch sprechen, weil ich noch nicht so gut spreche. Leider, wir sind zehn Schüler in der Klasse und wir müssen sich abwechseln. Aber während einer Pause ist es anders. Wir erstellen kleine Gruppen. Eine Gruppe trinkt Kaffee, eine andere Gruppe bleibt in der Klasse, oder eine andere Gruppe geht nach draußen zu rauchen. Aber immer ist es nur 2 bis 3 Personen. Und wir diskutieren wieder, aber noch mehr intensiver. Nur so. Über uns, über die Familie, über unsere Kinder, was wir haben gestern gemacht, usw. Für mich auch eine kurze Pause in DeutschAkademie sehr wichtig ist.

Schönen Tag. Iva

Wie in einem Märchen.

Heute war ein wunderschöner Morgen. Ich setzte auf dem Balkon, trank einen Kaffee und beobachtete erste Schneeflocken. Gegenüber unserem Haus gibt es eine Villa mit Garten mit vielen Bäumen und Sträuchern. Der Aussicht war wirklich magisch. Schade, dass der Schnee schon geschmolzen ist.

Schönen Tag. Iva

Was soll heute ich kochen?

Liebe Frauen, kennt ihr es. Wir wollen kochen gehen, aber plötzlich wissen nicht, was. Keine Idee, keine Inspiration. Vor allem, wenn unser Kind nicht geht in der Schule eine Woche, und wir brauchen jeden Tag eine warme Essen zu kochen. Gewöhnlich ist es, schaue ich in den Kühlschrank, in den Lebensmittelschrank und dass Ergebnis ist, dass muss ich eine Liste von Lebensmittel machen und muss einkaufen gehen. Mein Mann ist ein anderer Experte. Er öffnet den Kühlschrank, Lebensmittelschrank, er nimmt ein paar Lebensmittel auf, steht an der Herd und cirka 20 Minuten ist ein Essen fertig. Das Ergebnis? Sehr leckeres Essen. Ich bewundere ihn, wie er kann super kombinieren auch das, was ist für mich unmöglich zu kombinieren. Unsere Männer sind einfach erstaunlich.

Schönen Tag. Iva

Meine Geburtstadt.

Meine Geburtstadt ist Skalica in der Slowakei. Skalica ist eine sehr schöne Stadt. Sie liegt nordwestlich von Bratislava, cca fünf Kilometer von einer Grenze mit Tschech Republik. Skalica ist eine historische Königsstadt. Dort gibt viele kulturelle un historische Denkmäler. Z.B. das Kulturhaus war ausgebaut 1905 in Dem Jugendstil, oder die Kirche von Franziskaner (1484), jesuitisch Kirche, historische Leidensgeschichte (1823), historische barock Stadtbücherei (18.Jahrhundert), eine guterhaltene städttische Bolwerke (1435), schöne Rotunde (12.Jahrhundert), usw. Wenn sagt man “Skalica”, viele Menschen wissen, dass es ist nicht nur gut Wein von Skalica, aber auch sehr gut heimatlich Kochen, typisch für Skalica – er heißt “Skalický trdelník”. Wenn ihr werdet einen Ausflug planen, diese Stadt empfehle ich sehr gerne.

Schönen Tag. Iva

Über eine Stunde früher.

Manchmal am Sonntag gehe ich auch mit meinem Mann in die Kirche. Trotzdem wir möchten, können wir nicht jeden Sonntag gehen, weil mein Mann muss zur Arbeit gehen. Heute war mein Mann zu Hause. Die Messe beginnt um 10 Uhr. Und so aufgewachte ich um 8 Uhr, tranke mein Kaffee aus, sogar schaffte ich auch meine Haare zu waschen und trocknen, und um 9.30 Uhr war ich gekleidet und bereit zu gehen. Aber wo ist mein Mann? Ich gucke ins Schlafzimmer an, mein Mann schlaft noch !!! Wenn er endlich aufgewacht, er sagte mir: “Schatz, es ist nur 8.30”. Oh, ich habe ganz vergessen, dass man die Zeit verändert in der Nacht. 🙂

Schönen Tag. Iva