Präteritum + Perfekt

Hier das Regel für Perfekt und Präteritum.

PERFEKT

Bildung: “haben” oder “sein” konjugiert (Position 2) + Partizip II (am Ende)

Vervendung: hauptsätchlich in der gesprochenen Sprache

PRÄTERITUM

Bildung regelmäßig: Stamm + -te, -test, …

Bildung unregelmäßig: lerne, lerne, lerne!! 😉

Das Verb steht immer im Position 2!

Verwendung: in der geschriebenen Sprache. *Ausnahmen: Modalverben, haben und sein.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.