Monthly Archives: August 2013

DeutschAkademie – 3 weeks fun

For me today is the last lesson ūüôĀ I can’t believe that 3 weeks just gone away… It was just so fun! 10 people from everywhere of the world and they just had an entertaining time together. I think I was laughing on every lesson – somebody has always a funny story of her life! And our teacher was just amazing! Energetic, patient and really helpful! So that was a perfect 3 weeks to start my German studies ūüėČ

And what do I have after the course? I have many friends to meet in Vienna now if I feel alone, I have a basic German skills what is important in the everyday life, and I have many-many good memory of the August in the DeutschAkademie… Thank you so much! <3

Bogl√°rka

DSCN3018

die Uhrzeiten – what’s the time?

One day in Wien: Wie spät ist es?

8:00 – It is time to get up and eat something good in a good bakery: Kipferl, Krapfen, Koffee ( Wiener Melange)… Hm ūüôā

9:00 – Let’s go for a walk – it is so nice city, don’t rest in you room! – and see: Belveder, Karlskirche, MQ…if you do not hear about these sights, you should check them ūüėČ

12:00 – Wien is a “melange” – as my teacher says – so try one food of the culturs: Chinese, Japanese, Italian!

15:00 – Ok, do some useful now: learn some German ūüôā I had 3 weeks of German courses and I enjoy to practice it in the city!

18:00 – What should we eat for dinner? No question: W√ľrstel!

20:00 – It is time for fun! Wien is just perfect for this: let’s go to the Prater: lights, sounds and more and more rides and machines ūüôā

23:00 – Go to sleep – hm, but wait, who will do the homework for the German lesson? ūüėõ

Bogl√°rka

DSCN2933

Himmelsrichtungen – which is my way?

Nordlich, √∂stlich, westlich, s√ľdlich… We learned the directions at the last courses, but how can we use it? Just open your favorite map of Vienna and go ūüėČ My favorite map is published by WienXtra – they have many important issues for free and they have an office as well where you can get these prospects – so this map is a free map for young travelers made by locals. Inside there are many useful tips to visit.

But one of my most beautiful memory to see Vienna was the Wiener Riesenrad. So amazing panorama! There you can really practice the directions ūüôā Everyone should try it! (Of course on a sunny day… ūüôā )

Bogl√°rka

page

Ice-cream – I scream: Tichy!

The summer is close to the end, but you should not miss one thing: the Tichy! This is what I offer to you for the last days of summer ūüôā

There is a great, gratis newspaper in every month – called “enjoy Vienna“. By the way in these newspapers every article is bilingual: German and English. Very useful for the German beginners! ūüėČ In the august issue of “enjoy Vienna” there is an article: Eis & Meister. And of course they mention the Tichy in the “Best of ice-cream break“.

So just take an eis-pause and try it on the Reumannplatz! Enjoy your weekend and enjoy a good Wiener ice-cream! <3

Bogl√°rka

420150_465994560097499_969755219_n

Mein, dein, sein

Today we stepped to the next level: first level: der, die, das, then second level is: mein, dein, sein…

Mein goal is to get basic level in German. Mein plan is to work here and join to the “Wiener feeling”. Mein opinion is: Wien is sher gut! I do not want to miss this experience to live here for a while.

Dein task is to join this group here: Here to the Deutschakademie to fall in love with German language and in the city also – as I did. Here to Wien, because the thinking here is so free and green! Here to this beautiful cultural and historical atmosphere…

Then sein problem could be if she/he miss this ūüėõ

Bogl√°rka

DSCN2932

Unsere Fotos vom WALK TOGETHER & GET TOGETHER – STAMMTISCH AM 21.08.2013

Mit rund 30 flei√üigen Spazierg√§ngern starteten wir gestern am Opernring 1, um gemeinsam ein wenig die Stadt zu entdecken, Deutsch zu √ľben und neue Leute kennenzulernen.

IMG_3146

Zuerst spazierten wir gem√ľtlich zum Karlsplatz und √ľberquerten diesen, w√§hrend unser Blick immer wieder auf die wundersch√∂ne Karlskirche fiel.

Auf welchem Platz befindet sich die Karlskirche?

Zur korrekten Antwort durften wir unserer Studentin Anna gratulieren: Im Jahr 1899 wurde der Platz nach Kaiser Karl VI benannt.

Danach ging es hurtig weiter zum Schwarzenbergplatz, welcher¬†einer der bekanntesten Pl√§tze im¬†Wiener¬†Stadtzentrum ist. Vor dem Palais Schwarzenberg betrachteten wir f√ľr einen Moment den Hochstrahlbrunnen.¬†Hinter dem Hochstrahlbrunnen wurde im August 1945, unmittelbar nach Ende des¬†Zweiten Weltkriegs, von der¬†Roten Armee¬†das¬†Heldendenkmal¬†enth√ľllt.

“Bitte l√§cheln!”, sagte Katharina noch schnell und schon war das erste Gruppenfoto geschossen.

Nach wem wurde der Schwarzenbergplatz benannt?

Die richtige Antwort hatte √Ėzg√ľr: Der Schwarzenbergplatz wurde nach dem siegreichen Karl Philipp ¬†Schwarzenberg benannt. F√ľr ihn wurde auch das Reiterdenkmal errichtet.

Danach spazierten wir gem√ľtlich weiter bis wir den Stadtpark erreichten.¬†Der Stadtpark ist die zweite √∂ffentliche Parkanlage Wiens, die angelegt wurde. Nach wenigen Minuten erreichten wir eines der bekanntesten und am meisten fotografierten Denkm√§ler Wiens: das vergoldete Bronzenstandbild von Johann Strau√ü (Sohn).

 Welchen Walzer komponierte Johann Strauß?

Zu dieser Frage fand Susan die Antwort: Weltbekannt ist der Donauwalzer (An der schönen, blauen Donau), wobei er noch sehr viel andere Walzer komponiert hat.

Wir verlie√üen den Stadtpark und orientierten uns in Richtung Norden, hin zum Donaukanal.¬†Der Donaukanal war Jahrhunderte lang f√ľr die Personen- und Frachtschifffahrt wichtig-¬†1855 wurde daher das neue Direktionsgeb√§ude der Ersten Donaudampfschifffahrtsgesellschaft, bis 1918 die gr√∂√üte Binnenschiffsreederei Europas, bei der M√ľndung des¬†Wienflusses¬†in den Donaukanal am Rand der Altstadt er√∂ffnet.

In welchen Fluss m√ľndet der Donaukanal?

Arash und Elene hatten zu gleich die richtige Antwort: Der Donaukanal m√ľndet in die Donau ūüôā

Zum Abschluss warfen wir noch einen Blick auf die Urania. Die Urania ist ein Volksbildungshaus mit Sternwarte im ersten Wiener Gemeindebezirk in der Uraniastraße.

Noch ein kurzes Abschlussfoto unseres “WALK TOGETHER” und auf ging es zum GET TOGETHER – STAMMTISCH bei der Strandbar Herrman…

Weitere Fotos findet ihr unter:

www.facebook.com/DeutschAkademie/photos

 

S C H N I T Z E L J A G D

DSCN0568

Schnitzeljagd: Ein Schnitzel jagen? Auf der Jagd ein Schnitzel essen? 

Wisst ihr, was “SCHNITZELJAGD” bedeutet?

Die Kursgruppen von Chrissi und Theresia möchten euch das gerne erklären:

Am 20.08.2013 hatten wir eine ganz besondere Deutschstunde. Wir haben ein tolles Spiel gespielt, um unsere Deutschkenntnisse zu testen, neu Gelerntes sozusagen in die Praxis umzusetzen und dabei Wien zu entdecken РES HAT UNGLAUBLICH VIEL SPAß GEMACHT :)! 

Wer von euch noch nicht weiß, was eine Schnitzeljagd ist, dem wollen wir es jetzt erklären: Es ist ein lustiges Spiel. Unsere Lehrerinnen Theresia und Chrissi haben uns viele Hinweise gegeben und wir mussten die Hinweise verstehen und dann zum Beispiel einen bestimmten Ort finden. Wir waren zwei Gruppen: B2(1) und B1(2) (das ist auch unser Kursniveau ;)).

Hier wollen wir euch ein paar Fotos von unserer Schnitzeljagd durch Wien zeigen:

 FOTOS © Christine Garon РVIELEN DANK!!

Sehensw√ľrdigkeiten in Wien – Sights what you should see!

In these days we are learning about Wien also. We get many tips¬†what worth to see: Haus der Meerees, Musikverein, Belveder, Museumquartier (MQ)…but one of my favorite in Wien is the Tiergarten Sch√∂nbrunn, or just say: Zoo! The Royal Zoo, the Best in Europe!

Warst du schon mal in Tiergarten in Wien? Have you been there? You should try it!

As we are talking about it, I would like to go there again… Just check the pictures… Sehr sch√∂n!

Bogl√°rka

cats

My fridge – Mein K√ľhlschrank

So on Friday that is started – what everybody wants to skip from her German studies…yeah, the “derdiedas” misery. But don’t worry! We can do it together! We start step-to-step and we have many many help: a good teacher, a good book and lot of homerwork to practice…and if your brain brake off, ¬†just look at your little little “cheatsheet” on your fridge ūüėõ But psst, that’s a secret ūüôā

(Thank you Deutschakademie!)

Bogl√°rka

P.S.: You can get the GRAMMAR POSTER in the office of DeutschAkademie FOR FREE.

kr

Unsere Fotos vom GET TOGETHER – STAMMTISCH WIEN am 14.08.!

U   N  G  L  A  U  B  L  I  C  H

¬†gefreut haben wir uns √ľber die zahlreichen Besucher des¬†GET TOGETHER – STAMMTISCHES.

IMG_2727

L I E B S T E N      D  A  N  K

f√ľr den lustigen Abend im Schrittesser in Wien an ALLE FREUNDE der DeutschAkademie! Ihr seid fantastisch und deswegen wurde der Stammtisch wieder einmal zu einem gro√üartigen, internationalen Zusammentreffen mit interessanten und lieben Menschen.

Ein gro√üer Dank auch an das TOLLE SCHRITTESSER TEAM – vor allem Romy und Andi – ¬†f√ľr die stets herzliche Betreuung! √Ėsterreichischer Charme in gem√ľtlicher, bodenst√§ndiger Atmosph√§re – so lernt man Land und Leute gerne kennen!

IMG_2777

W  I  R      F  R  E  U  E  N     U  N  S

schon auf den n√§chsten Stammtisch und w√ľnschen euch ein sch√∂nes Wochenende!

 M  I  T      S  P  A  ß      Z  U  M      E  R  F  O  L  G!

WEITERE FOTOS FINDET IHR UNTER:

https://www.facebook.com/DeutschAkademie

https://www.facebook.com/deutschakademie.wien

********

W E     W E R E     I N C R E D I B L Y    P L E A S E D

to see so many of you at the GET TOGETHER – STAMMTISCH.

T  H  A  N  K  S     A     L  O  T

for the fun evening at Schrittesser in Vienna to ALL FRIENDS of DeutschAkademie! You are fantastic and that is the reason why the Stammtisch was a great and international meeting with interesting and lovely people again.

A big thanks to the FABULOUS SCHRITTESSER TEAM – especially Romy and Andi!

We are already looking forward to the next Stammtisch!

 S  U  C  C  E S  S     T  H  R  O  U  G  H     F  U  N!

We wish you a nice weekend and enjoy the photos!

MORE PHOTOS:

https://www.facebook.com/DeutschAkademie

https://www.facebook.com/deutschakademie.wien