Nicht nur das Studium

  Hallo!

  Studium….Studium…. Heute erzähle ich euch über meine Freizeit in Wien .

  Ich möchte gerne sehr gut Deutsch sprechen können, aber dafür muss ich mir viel Zeit nehmen. Zuerst lese ich Deutsche Texte und sehe mir Deutsch Sendungen im Ferhnsehen an. Dadurch ist es mir möglich jeden Tag Deutsch ein bisschen besser zu sprechen und zu verstehen.
Ich habe ein Ziel. Vielleicht, findet ihr es lustig, aber es hilft mir. Ich gehe besonders gern ins Kino. Als ich noch in der Ukraine gelebt habe, bin ich jede Woche dorthin gegangen. Wie jedermann, habe ich einen Lieblingsfilm. Es ist ” der Hobbit”. Ich möchte mir den neuen Teil ansehen. Er ist schon erschienen.  Da ich über den Winter in Wien sein werden und diesen Film unbedingt sehen will, versuche ich bis dahin gut genug Deutsch zu sprechen um alles zu verstehen.

  Insgesamt, kann ich sagen, dass ich sehr viel Zeit in meine Deutschkenntnisse investiere. Ich frohe mich, dass die Deutschakademie mir dabei hilft!

  In der Nähe von unserer Wohnung ist es sehr nett. Wenn es draußen warm ist, gehe ich am Abend joggen oder kann mit meinen Kollegen zusammen Pilates im Park machen. Ich habe ein Jahr als Fitnesstrainerin gearbeitet und es freut mich hier in meiner Freizeit mit meinen Freunden zu trainieren.

WBWXxb9qZF8

 

IMG-20140807-WA0017
  Im Winter bevorzuge ich es im Fitnesscenter zu trainieren. Ich gehe drei oder viermal pro Woche dorthin. Meiner Meinung nach, sollte jeder Mensch Sport betreiben. Es hilft uns gesund zu bleiben.
Es ist nicht wichtig, wo wir leben, es kann überall interessant und lustig sein. Und in Wien gibt es viele Möglichkeiten ein vielseitiges Leben zu frühen.
  Ich denke dass ihr die Deutschakademie in Wien auch mögen werdet!

  Bis Morgen!
  Liebe Grüße
  Irina

Leave a Reply

Your email address will not be published.