Monthly Archives: March 2013

Der letzte Tag

Heute war der letzte Tag von dem Kurs A1.2.

Ich bin freudig. Meine Note ist sehr gut, eine 1 : )

Im nächsten Monat werde ich A2.1 beginnen.

Die Lehrerin war sehr, sehr, sehr nett.

Ich habe den Kurs viel gemocht. Ich habe viel gelernt und mein Deutsch ist besser. Ich bin glücklich! : )

Ich bin in Wien diese Woche, gehe nicht nach Spanien, aber ich mag Wien zu Ostern, vor allem die schönen Ostermärkte.

Bis April und a wunderschöne Osterwoche!!

foto(34)

❀ FRÜHLINGSGEFÜHL ♥

Der Frühling ist da!
Wie wunderbar!

Schmetterlinge in der Luft.
Ohhh, welch herrlicher Duft!

Der Frühling ist da!
Wie wunderbar!

Fühlt ihr das?
Ihr fragt euch was?

Der Frühling ist da!
Wie wunderbar!

Ein kribbeln im Bauch?
Spürt ihr das auch?

Der Frühling ist da!
Wie wunderbar!

Darum wünscht euch das Team der DeutschAkademie eines nur,
FRÜHLINGSGEFÜHLE PUR!

❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀

Das Wetter

Heute im Kurs haben wir das Wetter gelernt.

Man kann nicht personalisieren mit dem Wetter. Es ist immer mit “es”.

Zum Beispiel:

– Es regnet

– Es schneit (heute)

– Es ist kalt (auch heute)

– Es ist bewölkt

– Es ist sonnig

– Es ist heiß

– Es ist windig

– Es ist neblig

Wie ist gutes Wetter in Österreich?

Gutes Wetter ist sonnig und ein bisschen heiß, und kein Regen, und man kann an den Park oder zu die Donau gehen.

Ich mag den Frühling in Wien, aber dieses Jahr scheint nicht anzukommen!!

Adjektive im Akkusativ

Die Frau trägt einen grünen Pulli, eine blaue Jean, einen grünen Gurt und blaue Schue.

Der Mann trägt eine graue Jacke, eine braune Hose, schwarze Schue und einen roten Sack.

Der Verkaufer trägt einen grauen Morgenmantel, ein rotes und schwarzes T-Shirt und einen gelben Hut.

Der Käsekunde trägt einen grünen Rollkragenpullover, eine dunkelblaue Hose und schwarze Schue.

 

Regel:

DEN – Adjektivenendung ist immer –en

DIE – Adjektivenendung ist immer –e

DAS – Adjektivenendung ist immer –es

Plural – Adjektivenendung ist immer –e

Spontane Kunst in der Straße

Die frage “Was ist die Kunst?” hat tausende Antworte. Die frage, “Was ist die gut Kunst?” provoziert noch mehr Meinungen. Eine möglichkeit, dass gefällt mir ist, dass wann die Gestalt ist vorzüglich geeignet als Inhalt, dann es ist die gut Kunst!

Also, warum schreibe ich hier über diese Thema? Weil ich ein echt Meisterwerk in der Straße Heute gesehen habe: wie in den Slogan der Werbebranche auf Englisch, “the medium was the message”…

IMG_0635

App: Deutsch Grammatiktrainer

Ich habe das Morgen die Deutschakademie App für lernen Deutsch probiert. Es ist namens „Deutsch Grammatiktrainer“. Es ist sehr nützlich. Man kann viel Übungen machen: Gramatikübungen, Buchübungen, Ratings mit anderen Studenten…

Man kann das Deutsch Niveau auslesen und die geeignet Übungen machen. Es ist a gut Art für praktiziert die Sprache und ihr kann überall lernen: in der U-Bahn, zu Hause, in der Park…

Alle Übungen sind sortiert und man kann leicht finden.

Die App ist frei und für alle Android handys.

Versuchen es!

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!

Screenshot_2013-03-22-18-00-12          Screenshot_2013-03-22-18-00-36 Screenshot_2013-03-22-18-01-06

Geschichte vom Urlaub

Ein Übung in die Klasse war eine Urlaubgeschichte schreiben.

Das ist meine Geschichte:

 

Urlaub mit dem Auto:

Letztes Jahr sind wir im Urlaub in die Berge gefahren. Es war ein Urlaub mit dem Auto.

Es war toll, mit Ausnahme von einem Tag.

Wir haben die Koffer gepackt und in das Auto gelegt. Wir sind im Hotel angekommen. Wir haben zu Mittag ein Picknick am See geplant. Das Problem war, dass wir falsch gefahren sind und in eine große Stadt kamen. Ich habe entschieden eine Stadtrundfahrt zu machen und im Restaurant zu essen. Die Stadt war so schön! Wir haben im Restaurant fantastisch gegessen.

Danach sind wir im Stau gestanden. Es war so langweilig… Mein Mann und ich haben unser Hotel nicht gefunden. Wir sind für lang Zeit gefahren. Am Ende haben wir das Picknick gegessen und im Auto geschlafen. Es war sehr ermüdend.

foto(35)

Der Frühling in Wien

IMG_0583

Der Frühling hat Heute offiziell angekommen, und wirklich in Wien es gab ein neues Gefühl in die Straßen. Man konnte Heute die Leute schauen ins Terrassen – und auch die Eiscafé haben ihr erste Kunden!

Für mich, die besser Wetter meint, dass jetzt kann ich etwas mehr erkunden von die Stadt. Ganz Winter habe ich zu viel zu Haus geblieben. Wann ich habe mich gefragt, “Heute gehe ich aus?” oder “Heute Abend, gehe ich auch?” es war immer so leicht denken, “Nein – es ist zu kalt draußen!” Jetzt mit dem schönes Wetter möchte ich besser lernen was interessant ist in Wien… die Terrassen, der “Strand”, die Park und botanische Gärtens… Was ist die beste von Wien im Frühling und Sommer, nach euer Erachten?

Vatertag

Heute in Spanien ist der Vaterstag.

In Katalonien ist typisch gabe ein handmade Geschenk für den Vater und essen „Crema Catalana“. Das Dessert ist mit Eier, Zucker, Milch, Zimt und Zitronenschale gemacht. Es ist nicht schwer zu tun, aber ist ein bisschen lang. Es braucht Geduld ; )

Wenn ich war ein Kind habe ich immer in Schule ein Geschenk für meinem Vater gemacht. Ich mochte es sehr.

Meine Vater war sehr glücklich jährlich für der Vatertag.

Liebe Grüße!

St. Patricks Tag

Heute in Klass haben wir das Frage geantwortet: “Was hast du am Wochenende gemacht?”

Das ist was gemacht ich am Wochenende:

Am Samstag:

Ich bin um 13 Uhr aufgestanden und dann habe ich gefrühstückt. Ich habe im Supermarkt Essen eingekauft und dann habe ich Pilz-Rissotto gekocht und gegessen. Danach habe ich für Sonntag eine Sachertorte gebacken. Spät in der Nacht bin ich auf eine Irishtour gegangen.

Am Sonntag:

Ich bin un 12:30 Uhr aufgestanden und dann habe ich eine Pizza gegessen. Dann habe ich mit meinem Freund das Haus geputzt. Am Abend sind wir in ein Irish Pub mit unseren Freunde gegangen und haben wir grünes Bier getrunken. Danach haben wir die Sachertorte zu Hause gegessen.

Es war ein schönes St. Patricks Wochenende!

Laxenburg

Nahe Wien, 30 km südlich, es ist eine Stadt namens Laxenburg.

Laxenburg ist a klein Stadt und es hat ein schön Schloss. Ihr können mit dem Bus ankommen.

Das Schloss liegt auf einer Insel. Man kann nehmen ein Kahn für gehen auf dem Insel und besichtigen das Schloss. Das kostet wenig Geld.

Man kann eine Boot mieten und rudern auf dem See.

Danach empfehle ich spazieren in dem großer Park um das Schloss und die Stadt besichtigen.

foto(33)

Es ist eine anderes Weise für verbringen den Tag außer Wien.